Sport

Champions League: BVB verabschiedet sich mit Sieg gegen Istanbul

  • dts - 7. Dezember 2021, 22:50 Uhr
Bild vergrößern: Champions League: BVB verabschiedet sich mit Sieg gegen Istanbul
Borussia-Dortmund-Spieler
dts

.

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss der Champions-League-Gruppe-C hat Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul mit 5:0 gewonnen. Trotzdem muss der BVB als Gruppendritter im Februar in die Europa League, alle Entscheidungen in der Gruppe waren schon vor knapp zwei Wochen gefallen.

Donyell Malen (29.) Marco Reus (45. und 53.) und Erling Haaland (68. und 81. Minute) erzielten die Treffer für Dortmund. In der Champions League weiter kommen Ajax Amsterdam - ohne Punktverlust, und Sporting Lissabon.

Weitere Meldungen

Lewandowski gewinnt FIFA-Weltfußballerwahl

Zürich (dts Nachrichtenagentur) - Bayern-Torjäger Robert Lewandowski hat bei den "The Best FIFA Football Awards" seinen Titel als FIFA-Weltfußballer verteidigt. "Vielen Dank, ich

Mehr
1. Bundesliga: Fürth holt Punkt in Bielefeld

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 19. Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga haben sich Arminia Bielefeld und Greuther Fürth mit einem 2:2-Unentschieden

Mehr
1. Bundesliga: Augsburg und Frankfurt trennen sich 1:1

Augsburg (dts Nachrichtenagentur) - Im ersten Sonntagsspiel des 19. Spieltags der Bundesliga haben sich der FC Augsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1:1-Unentschieden

Mehr

Top Meldungen

Söder will für mehr Energiesicherheit sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder arbeitet an einem Plan für mehr Energiesicherheit. Bei seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert

Mehr
EU und USA entschärfen Sanktionsdrohungen gegenüber Russland

Brüssel/Washington (dts Nachrichtenagentur) - Europa und die USA entschärfen die westlichen Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau. Die Idee, russische Banken vom

Mehr
Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe ergebnislos abgebrochen

Die Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe sind am Montag ohne Ergebnis abgebrochen worden. Der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (ABV) kritisierte am Montag die

Mehr