Sport

Nissan stellt Ariya Single Seater Concept vor

  • Andreas Reiners - 7. Dezember 2021, 16:10 Uhr
Bild vergrößern: Nissan stellt Ariya Single Seater Concept vor
mid Groß-Gerau - Nissan stellt mit dem Ariya Single Seater Concept die Leistungsfähigkeit elektrischer Antriebe unter Beweis. Nissan

Nissan stellt mit dem Ariya Single Seater Concept die Leistungsfähigkeit elektrischer Antriebe unter Beweis. Die Studie im Stile einsitziger Formel-Rennwagen nutzt den Antriebsstrang des Coupe-Crossovers Ariya, der 2022 nach Deutschland und Europa rollt.


Nissan stellt mit dem Ariya Single Seater Concept die Leistungsfähigkeit elektrischer Antriebe unter Beweis. Die Studie im Stile einsitziger Formel-Rennwagen nutzt den Antriebsstrang des Coupe-Crossovers Ariya, der 2022 nach Deutschland und Europa rollt.

Das Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsprojekt gibt einen Ausblick auf künftige elektrifizierte Performance-Boliden von Nissan. "Mit diesem Konzept wollen wir das Hochleistungspotenzial des Ariya Antriebsstrangs in einem vom Motorsport inspirierten Gesamtpaket präsentieren. Es spielt nicht nur auf das Design und die Formgebung des Serienmodells an, sondern demonstriert auch eine neue und effiziente EV-Leistungssprache", erklärt Juan Manuel Hoyos, Nissan Global Marketing Divisional General Manager Brand & Engagement. "Dieses Projekt kann dazu beitragen, die Spannung von der Straße auf die Rennstrecke zu bringen."

Das Design des vollelektrischen Coupe-Crossovers spiegelt sich im Ariya Single Seater Concept wider. Bei der Entwicklung spielt auch das Engagement in der Formel-E-Weltmeisterschaft eine wichtige Rolle. Nissan nimmt an der vollelektrischen Formel-Rennserie teil, um einem weltweiten Publikum die Faszination und den Spaß emissionsfreier Elektrofahrzeuge näher zu bringen. Die Erfahrungen auf der Rennstrecke helfen auch bei Entwicklung und Design von serienmäßigen Elektrofahrzeugen.

"Nissan tritt in der Formel E nicht nur an, um Rennen zu fahren, sondern auch, um die Entwicklung überzeugender Elektrofahrzeuge voranzutreiben", erläutert der globale Nissan Motorsportdirektor Tommaso Volpe. "Durch einen beidseitigen Technologietransfer hilft unser EV-Portfolio unserem Formel-E-Engagement und umgekehrt. Das Nissan Ariya Single Seater Concept kombiniert den vollelektrischen Antriebsstrang, die Doppelmotoren und das revolutionäre Allradsystem des Ariya mit einem reinen Einsitzer-Rennchassis - eine eindrucksvolle Demonstration, wie aufregend Elektrofahrzeuge sein können."

Weitere Meldungen

Lewandowski gewinnt FIFA-Weltfußballerwahl

Zürich (dts Nachrichtenagentur) - Bayern-Torjäger Robert Lewandowski hat bei den "The Best FIFA Football Awards" seinen Titel als FIFA-Weltfußballer verteidigt. "Vielen Dank, ich

Mehr
1. Bundesliga: Fürth holt Punkt in Bielefeld

Bielefeld (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des 19. Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga haben sich Arminia Bielefeld und Greuther Fürth mit einem 2:2-Unentschieden

Mehr
1. Bundesliga: Augsburg und Frankfurt trennen sich 1:1

Augsburg (dts Nachrichtenagentur) - Im ersten Sonntagsspiel des 19. Spieltags der Bundesliga haben sich der FC Augsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1:1-Unentschieden

Mehr

Top Meldungen

Söder will für mehr Energiesicherheit sorgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder arbeitet an einem Plan für mehr Energiesicherheit. Bei seinem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Robert

Mehr
EU und USA entschärfen Sanktionsdrohungen gegenüber Russland

Brüssel/Washington (dts Nachrichtenagentur) - Europa und die USA entschärfen die westlichen Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau. Die Idee, russische Banken vom

Mehr
Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe ergebnislos abgebrochen

Die Tarifverhandlungen im privaten Bankengewerbe sind am Montag ohne Ergebnis abgebrochen worden. Der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (ABV) kritisierte am Montag die

Mehr