Lifestyle

Infratest: SPD verliert Stimmen

  • dts - 25. November 2021, 23:55 Uhr
Bild vergrößern: Infratest: SPD verliert Stimmen
SPD-Wahlplakat in Berlin-Kreuzberg
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Sozialdemokraten verlieren in der Wählergunst. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD auf 25 Prozent der Stimmen, zwei Prozent weniger als vor drei Wochen, ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-"Deutschlandtrend".

Die Union wäre mit unveränderten 21 Prozent zweitstärkste Kraft. Für die Grünen würden sich 17 Prozent (+1) entscheiden. Die FDP käme weiter auf 13 Prozent der Stimmen, die AfD auf elf Prozent (+1) und die Linke unverändert auf fünf Prozent. Insgesamt kommt die künftige Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP auf 55 Prozent der Stimmen. Für den ARD-"Deutschlandtrend" befragte das Meinungsforschungsinstitut Infratest im Auftrag des ARD-"Morgenmagazins" vom 23. bis 24. November insgesamt 1.239 Personen.

Weitere Meldungen

Dobrindt will "Ampel" keine Bewährungszeit einräumen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt will der neuen Ampel-Koalition keine Bewährungszeit zu Beginn der Legislaturperiode einräumen. "Es gibt

Mehr
Größter Weihnachtsbaum Deutschlands steht in Dortmund

Der größte Weihnachtsbaum Deutschlands steht in Dortmund - auch wenn es sich nicht um einen einzelnen Baum handelt. Mit 45 Metern Höhe belegt der aus insgesamt rund 1700

Mehr
Bericht: Grüne wollten Klimaschutzgesetz abschwächen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Parteiführung der Grünen hat in den Gesprächen mit SPD und FDP offenbar dafür geworben, das bestehende Klimaschutzgesetz abzuschwächen. Das

Mehr

Top Meldungen

Spendenbereitschaft der Deutschen gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im Jahr 2017 haben 11,1 Millionen Steuerpflichtige in Deutschland rund 6,7 Milliarden Euro als Spenden in ihrer Steuererklärung angegeben. Die

Mehr
Altenpflegekräfte arbeiten häufig in Teilzeit

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Altenpflegekräfte in Deutschland arbeiten häufig in Teilzeit. Der Anteil lag im Jahr 2019 bei 65 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt

Mehr
RKI meldet 69601 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 427

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 69.601 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,6 Prozent oder 2.415

Mehr