Lifestyle

DKG-Chef: Ungeimpfte Behandlungen nicht selbst zahlen lassen

  • dts - 25. November 2021, 14:52 Uhr
Bild vergrößern: DKG-Chef: Ungeimpfte Behandlungen nicht selbst zahlen lassen
Sitzbänke mit Corona-Abstandshinweis im Krankenhaus
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) will nicht, dass ungeimpfte Corona-Patienten ihre Behandlung künftig selbst bezahlen müssen. "Bei allem Ärger und Unverständnis für die mangelnde Solidarität von Impfverweigerern sollten wir jetzt einen klaren Kopf behalten", sagte Präsident Gerald Gaß dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben).

"Der Finanzierung unseres Gesundheitssystems liegt aus gutem Grund kein Schuldprinzip zugrunde." Auch Menschen, die hohe gesundheitliche Risiken eingingen, stehe "die bestmögliche Versorgung" offen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin hatte kürzlich unter anderem eine Kostenbeteiligung Ungeimpfter an Krankenhausleistungen gefordert. "Solche Diskussionen bringen nichts und lenken nur vom Wesentlichen ab", so Gaß.

Stattdessen müsse sich nun darauf konzentriert werden, "die Impfquote zu erhöhen, die Booster-Impfungen bestmöglich zu organisieren und noch ungeimpfte Menschen mit guter und zielgruppengenauer Kommunikation anzusprechen." Weiter sprach er sich bei Menschen ohne Impfung dafür aus, "deren Kontaktmöglichkeiten auch klar einzuschränken."

Weitere Meldungen

Jannik Schümann hielt für Rolle bei "Sisi" extreme Diät

Der Schauspieler Jannik Schümann hat sich mit einer radikalen Diät auf seine Hauptrolle als Kaiser Franz Joseph in der "Sisi"-Neuverfilmung vorbereitet. "Während des Drehs habe

Mehr
Russische Rakete mit japanischem Weltraumtouristen an Bord zur ISS gestartet

Eine russische Rakete ist am Mittwoch mit dem japanischen Milliardär Yusaku Maezawa an Bord zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob um 08.38 Uhr (MEZ)

Mehr
Corona-Impfquote steigt auf 72,2 Prozent

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Corona-Erstimpfquote in Deutschland steigt weiter. Gegenüber dem Vortag legte sie um 0,1 Punkte auf 72,2 Prozent zu. Das geht aus Daten des

Mehr

Top Meldungen

Spendenbereitschaft der Deutschen gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im Jahr 2017 haben 11,1 Millionen Steuerpflichtige in Deutschland rund 6,7 Milliarden Euro als Spenden in ihrer Steuererklärung angegeben. Die

Mehr
Altenpflegekräfte arbeiten häufig in Teilzeit

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Altenpflegekräfte in Deutschland arbeiten häufig in Teilzeit. Der Anteil lag im Jahr 2019 bei 65 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt

Mehr
RKI meldet 69601 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 427

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 69.601 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,6 Prozent oder 2.415

Mehr