Politik

Familienministerin begrüßt EMA-Empfehlung für Kinder-Impfstoff

  • dts - 25. November 2021, 13:36 Uhr
Bild vergrößern: Familienministerin begrüßt EMA-Empfehlung für Kinder-Impfstoff
Europäische Arzneimittel-Agentur
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht (SPD) hat die Entscheidung der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) begrüßt, den Corona-Impfstoff von Biontech nun auch für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren zu empfehlen. Auf das grüne Licht hätten viele Kinder und Eltern "sehnlich gewartet", sagte sie am Donnerstag.

Die Länder müssten jetzt die Vorbereitungen für die Kinder-Impfung so treffen, dass es sofort losgehen könne, wenn der Impfstoff für Kinder bereitstehe. "Wir brauchen neben den Kinderarztpraxen auch auf Kinder vorbereitete Impfzentren und mobile Impfangebote." Um Ängste und Zweifel zu nehmen, müssten Familien zudem "umfassende und verständliche Informationen erhalten und gut beraten werden", fügte die SPD-Politikerin hinzu. Die Entscheidung zu einer Impfung liege am Ende bei den Eltern nach der Beratung durch Ärzte.

Wann der Impfstoff in Deutschland bei Kindern ab fünf Jahren zur Anwendung kommt, ist bisher noch unklar. Die Ständige Impfkommission (Stiko) bereitet nach eigenen Angaben aktuell eine Empfehlung pünktlich zum Start der ersten Impfstofflieferung vor. Sie soll demnach bis Ende Dezember fertiggestellt werden.

Weitere Meldungen

SPD und FDP für Europarats-Vertragsverletzungsverfahren gegen Türkei

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Hintergrund der abgelaufenen Frist zur Freilassung des türkischen Mäzens Osman Kavala befürworten Außenpolitiker von SPD und FDP ein

Mehr
Juncker würdigt Merkel als Ausnahme-Europäerin

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Abschied aus ihrem Amt als Ausnahme-Europäerin

Mehr
Baerbock für härteren Kurs gegenüber China

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die designierte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will einen härteren Kurs gegenüber autoritär regierten Staaten wie China verfolgen.

Mehr

Top Meldungen

Mehrere Sterne-Restaurants steigern Gewinne trotz Lockdown

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr weisen mehrere Sterne-Restaurants für 2020 deutlich höhere Gewinne aus als in den Vorjahren. Das

Mehr
Nachfrage nach Winterurlaub in Schneeregionen stark gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachfrage nach Winterurlaub in beliebten Schneeregionen ist im Vergleich zur Vorjahressaison deutlich gestiegen. Das legt eine Auswertung des

Mehr
RKI meldet 64510 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 442,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 64.510 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,9 Prozent oder 2.615

Mehr