Motor

Umfrage: Spritpreise in Deutschland - Größter Kostenfaktor im Mobilitätsalltag

  • Elfriede Munsch/SP-X - 22. November 2021, 14:00 Uhr
Bild vergrößern: Umfrage: Spritpreise in Deutschland - Größter Kostenfaktor im Mobilitätsalltag
Die hohen Benzinpreise machen vielen Autofahrern große Sorgen Foto: SPX

Die Spritpreise an den Tankstellen sind hoch. Das macht vielen Autofahrern Angst.

Die hohen Benzinpreise machen vielen Autofahrern große Sorgen. Das geht aus einer Umfrage der Allianz Direct hervor, die nach den Auswirkungen der steigenden Kosten auf den Mobilitätsalltag fragte. Danach bewerten 87 Prozent der Umfrageteilnehmer die aktuellen Treibstoffpreise als zu hoch. Rund Zweidrittel (64 %) sehen ihren finanziellen Spielraum aufgrund der hohen Spritpreise eingeschränkt. Langfristig befürchten die Befragten (64 %) die Gefährdung ihres finanziellen Wohlstands. 82 Prozent fordern eine stärke Entlastung.
Einen Benzinpreis von maximal 1,40 Euro pro Liter schätzen 76 Prozent der Autofahrer als angemessen ein, 4 Prozent stufen Preise oberhalb von 1,81 Euro als angebracht ein. Trotz der hohen Preise an der Tankstelle stellt für 71 Prozent der Umstieg auf Busse und Bahnen keine Alternative da. 84 Prozent fordern Vergünstigungen sowie den Ausbau des ÖPNV-Angebots.

Weitere Meldungen

Recht: Schaden in der Waschanlage - Nicht immer zahlt der Betreiber

Eigentlich haftet ein Waschanlagenbetreiber grundsätzlich für alle Schäden am Fahrzeug seiner Kunden. Es gibt allerdings Ausnahmen, wie ein Urteil des Landgerichts Frankenthal

Mehr
Hyper-Bike Arlix Unica - Carbon-Cruiser

Zu den wohl eigenwilligsten Pedelec-Neuheiten der Zweiradmesse EICMA zählt das als Prototyp vorgestellte und von seinen Machern als Hyper-Bike bezeichnete Arlix Unica. Die

Mehr
Neue Bundesregierung - Was Autofahrer jetzt erwartet

Die neue Bundesregierung hat ihre Pläne für die kommenden Monate und Jahre veröffentlicht. Auch auf Autofahrer und Nutzer anderer Mobilitätsformen kommen Änderungen zu. Eine

Mehr

Top Meldungen

Linke: "Ampel" muss Verbrauchern wegen hoher Energiepreise helfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts drastisch steigender Energiepreise hat Linken-Chefin Janine Wissler an die kommende Ampel-Regierung appelliert, Verbrauchern mit

Mehr
RKI meldet 42055 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 439,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 42.055 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,3 Prozent oder 2.346

Mehr
Immer mehr Pflegeheim-Bewohner auf Sozialhilfe angewiesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Bewohner von Pflegeheimen sind auf Sozialhilfe angewiesen. Das hat eine Anfrage der Linksfraktion beim Statistischen Bundesamt

Mehr