Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen im November gestiegen

  • dts - 9. November 2021, 11:00 Uhr

.

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im November nach fünf Rückgängen in Folge wieder verbessert. Der entsprechende Index stieg von 22,3 Zählern im Oktober auf nun 31,7 Punkte.

Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Weitere Meldungen

Kreise: Weitere Ministerpräsidentenkonferenz für Donnerstag geplant

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Kreise: Weitere Ministerpräsidentenkonferenz für

Mehr
382.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November erneut gesunken. Im elften Monat des Jahres waren in der Bundesrepublik 2,317

Mehr
Inflationsrate im November bei 5,2 Prozent

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2021 voraussichtlich 5,2 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis)

Mehr

Top Meldungen

Mehrere Sterne-Restaurants steigern Gewinne trotz Lockdown

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr weisen mehrere Sterne-Restaurants für 2020 deutlich höhere Gewinne aus als in den Vorjahren. Das

Mehr
Nachfrage nach Winterurlaub in Schneeregionen stark gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachfrage nach Winterurlaub in beliebten Schneeregionen ist im Vergleich zur Vorjahressaison deutlich gestiegen. Das legt eine Auswertung des

Mehr
RKI meldet 64510 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 442,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 64.510 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,9 Prozent oder 2.615

Mehr