Finanzen

Deutsche Bank erhöht Tempo bei Filialschließungen der Postbank

  • dts - 26. Oktober 2021, 14:07 Uhr
Bild vergrößern: Deutsche Bank erhöht Tempo bei Filialschließungen der Postbank
Postbank
dts

.

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Bank dünnt ihr Filialnetz bei der Marke Postbank schneller aus als gedacht. "Wir wollen von heute etwa 750 Filialen bis Ende 2023 auf ein Zielbild von 550 Filialen gehen", sagte Philipp Gossow, der die Filialen und den mobilen Vertrieb der Marken Deutsche Bank und Postbank verantwortet, dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe).

"Dazu haben wir mit der Deutschen Post eine Vereinbarung geschlossen, die es uns ermöglicht, die Schließung von 100 Filialen vorzuziehen, die sonst erst in den Jahren 2024 und 2025 erfolgt wäre." Im April hatte die Deutsche Bank bereits bekannt gegeben, rund 100 Filialen von etwa 600 Filialen der Marke Deutsche Bank bis Ende dieses Jahres zu schließen. Bei der Postbank, die die Deutsche Bank vor Jahren der Deutschen Post abgekauft hat, hat das Institut aber keine freie Hand: Denn Verträge zwischen der Deutschen Bank und der Deutschen Post sehen eigentlich nur einen Abbau von bis zu 50 Filialen pro Jahr vor. Mittelfristig will Gossow die Postbank-Kunden auch über andere Kanäle erreichen.

"Perspektivisch wollen wir auch in der Postbank die Videoberatung von Kunden einführen." Derzeit statte man die Mitarbeiter dazu mit der notwendigen technischen Infrastruktur aus. Einen konkreten Termin dafür, wann die Videoberatung in der Postbank startet, gebe es aber noch nicht.

Weitere Meldungen

Mehrere Sterne-Restaurants steigern Gewinne trotz Lockdown

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr weisen mehrere Sterne-Restaurants für 2020 deutlich höhere Gewinne aus als in den Vorjahren. Das

Mehr
Bericht: Bundesregierung verlängert Corona-Sonderprogramm der KfW

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die geschäftsführende Bundesregierung hat sich offenbar darauf verständigt, das Sonderprogramm der staatlichen KfW-Bank für Corona-notleidende

Mehr
Wechsel an der Twitter-Spitze

San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Jack Dorsey tritt als Chef von Twitter zurück. Das bestätigte der Mitgründer des Unternehmens am Montag - natürlich via Twitter. Jetzt

Mehr

Top Meldungen

Nachfrage nach Winterurlaub in Schneeregionen stark gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nachfrage nach Winterurlaub in beliebten Schneeregionen ist im Vergleich zur Vorjahressaison deutlich gestiegen. Das legt eine Auswertung des

Mehr
RKI meldet 64510 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 442,7

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 64.510 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,9 Prozent oder 2.615

Mehr
Länderchefs für verschärfte Gastro-Regeln bis hin zu Schließungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Ampel-Koalition bereitet auf Wunsch mehrerer Ministerpräsidenten deutliche Verschärfungen der Corona-Regeln für die Gastronomie vor. Das

Mehr