Technologie

Junge Liberale für mehr Digitalisierung in Sozialpolitik

  • dts - 25. Oktober 2021, 15:05 Uhr
Bild vergrößern: Junge Liberale für mehr Digitalisierung in Sozialpolitik
Computer-Nutzerin
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Juli-Chef Jens Teutrine hat sich für mehr Digitalisierung in der Sozialpolitik ausgesprochen. "Unser Staat ist an vielen Stellen ein Bürokratiemonster", sagte er "Zeit-Online".

Das koste viel Geld und zudem finde sich in einem "Bürokratielabyrinth" niemand zurecht. Sein Vorschlag: "Warum macht man das also nicht digital, wie bei Amazon? Alle, die berechtigt sind, kriegen einen Zugang und klicken sich dann die Leistungen zusammen, die sie brauchen: Kurse, Förderungen, Hilfe für Klassenfahrten, und so weiter." Das Amt oder ein Algorithmus müsse das dann nur noch per Klick freigeben. "Wenn ich ganz neu anfangen könnte, würde ich persönlich den Bildungsföderalismus in seiner jetzigen Form wahrscheinlich abschaffen."

Dieser führe nicht zu echtem Wettbewerb. Teutrine wünscht sich stattdessen viel mehr Freiheit für die Schulen und mehr Finanzierung durch den Bund. Der FDP-Politiker ist seit 2020 Vorsitzender der Jungen Liberalen und jetzt über die Landesliste Nordrhein-Westfalens erstmals in den Bundestag eingezogen.

Weitere Meldungen

Röttgen: CDU unterschätzt nach wie vor Rolle sozialer Medien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die CDU braucht nach Einschätzung des Vorsitzkandidaten Norbert Röttgen Nachhilfe beim Umgang mit sozialen Medien. "Die CDU hat die Bedeutung und

Mehr
Handy-Anzahl im Flugzeug könnte begrenzt werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Europäische Flugsicherheitsbehörde EASA will das Feuerrisiko durch Lithium-Ionen-Batterien in der Flugzeugkabine verringern. Nach

Mehr
Zukunft von "Luca"-App ungewiss

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ob das Programm "Luca" zur Kontaktnachverfolgung Corona-Infizierter in Gesundheitsämtern flächendeckend über den 1. April hinaus eingesetzt wird,

Mehr

Top Meldungen

Linke: "Ampel" muss Verbrauchern wegen hoher Energiepreise helfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts drastisch steigender Energiepreise hat Linken-Chefin Janine Wissler an die kommende Ampel-Regierung appelliert, Verbrauchern mit

Mehr
RKI meldet 42055 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 439,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 42.055 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,3 Prozent oder 2.346

Mehr
Immer mehr Pflegeheim-Bewohner auf Sozialhilfe angewiesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Bewohner von Pflegeheimen sind auf Sozialhilfe angewiesen. Das hat eine Anfrage der Linksfraktion beim Statistischen Bundesamt

Mehr