Politik

Weber wirft Europäischem Rat Versagen beim Streit um Polen vor

  • dts - 21. Oktober 2021
Bild vergrößern: Weber wirft Europäischem Rat Versagen beim Streit um Polen vor
Polnisches Parlament in Warschau
dts

.

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - EVP-Fraktionschef Manfred Weber hat dem Europäischen Rat Versagen in der Debatte um die Rechtstaatlichkeit Polens vorgeworfen und vor einem Ausscheiden Polens aus der EU gewarnt. "Es geht um die Grundsatzfrage, ob in der EU Recht und die Unabhängigkeit der Justiz akzeptiert werden", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagausgabe).

"Dass dieses Thema bisher nicht besprochen worden ist, ist ein Versagen des Europäischen Rats." Mit Blick auf den am Donnerstag beginnenden Gipfel sagte Weber: "Wir brauchen da heute Abend Klartext. Der Europäische Rat darf keine Angst vor den echten Debatten haben, die wir in Europa zu führen haben." Wenn die Frage der Rechtsstaatlichkeit und der Gültigkeit europäischen Rechts nicht geklärt werde, bestehe die Gefahr eines ungewollten Austritts von Polen aus der EU durch die Hintertür. Es könne nicht sein, dass sich die Staats- und Regierungschefs der EU träfen und die Frage der Rechtsstaatlichkeit in Polen nur ein Randaspekt sei, kritisierte Weber.

Weitere Meldungen

SPD und FDP für Europarats-Vertragsverletzungsverfahren gegen Türkei

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Hintergrund der abgelaufenen Frist zur Freilassung des türkischen Mäzens Osman Kavala befürworten Außenpolitiker von SPD und FDP ein

Mehr
Juncker würdigt Merkel als Ausnahme-Europäerin

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) - Der frühere EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Abschied aus ihrem Amt als Ausnahme-Europäerin

Mehr
Baerbock für härteren Kurs gegenüber China

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die designierte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will einen härteren Kurs gegenüber autoritär regierten Staaten wie China verfolgen.

Mehr

Top Meldungen

Linke: "Ampel" muss Verbrauchern wegen hoher Energiepreise helfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts drastisch steigender Energiepreise hat Linken-Chefin Janine Wissler an die kommende Ampel-Regierung appelliert, Verbrauchern mit

Mehr
RKI meldet 42055 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt auf 439,2

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen vorläufig 42.055 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 5,3 Prozent oder 2.346

Mehr
Immer mehr Pflegeheim-Bewohner auf Sozialhilfe angewiesen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Immer mehr Bewohner von Pflegeheimen sind auf Sozialhilfe angewiesen. Das hat eine Anfrage der Linksfraktion beim Statistischen Bundesamt

Mehr