Finanzen

US-Börsen legen deutlich zu - Gute Quartalszahlen gefallen

  • dts - 14. Oktober 2021, 22:18 Uhr
Bild vergrößern: US-Börsen legen deutlich zu - Gute Quartalszahlen gefallen
Wallstreet
dts

.

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Donnerstag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.912,56 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,56 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.400 Punkten 1,7 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 14.820 Punkten 1,73 Prozent stärker. Marktbeobachtern zufolge kommen die Zahlen im dritten Quartal der US-Finanzunternehmen gut bei den Anlegern an. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagabend quasi unverändert. Ein Euro kostete 1,1597 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,8623 Euro zu haben.

Der Goldpreis stieg leicht an, am Abend wurden für eine Feinunze 1.797 US-Dollar gezahlt (+0,2 Prozent). Das entspricht einem Preis von 49,82 Euro pro Gramm.

Weitere Meldungen

DAX startet mit kräftiger Erholung - Keine Angst mehr vor Fed

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX ist am Mittwoch mit kräftigen Kurssteigerungen in den Handel gestartet und hat damit nun insgesamt schon über die Hälfte der

Mehr
US-Börsen lassen nach - Fed-Entscheidung erwartet

New York (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Dienstag nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.297,73 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von

Mehr
DAX im Plus - Ölpreis steigt deutlich

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.123,87 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,75

Mehr

Top Meldungen

Inzidenz über 2.000 - Österreich beendet Lockdown für Ungeimpfte

Wien (dts Nachrichtenagentur) - Trotz massiv steigender Corona-Infektionszahlen beendet Österreich am Montag den bisherigen Lockdown für Ungeimpfte. Das teilten Bundeskanzler Karl

Mehr
Yasmin Fahimi soll neue DGB-Chefin werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Yasmin Fahimi soll neue Chefin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) werden. Das geht aus einer Beschlussvorlage

Mehr
RWE für staatliche Gasreserven angesichts der Lage auf dem Energiemarkt

Angesichts der Engpässe auf dem Erdgasmarkt hat sich der Energiekonzern RWE für staatliche Reserven ausgesprochen. RWE-Chef Markus Krebber sagte der "Frankfurter Allgemeinen

Mehr