Lifestyle

FDP will mit Vorstand und Fraktion über Sondierungsergebnis beraten

  • dts - 14. Oktober 2021, 19:59 Uhr
Bild vergrößern: FDP will mit Vorstand und Fraktion über Sondierungsergebnis beraten
Nach Sondierungen von SPD, Grünen und FDP
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP will über das am Freitag erwartete Ergebnis der Sondierungsgespräche mit den Mitgliedern des Bundesvorstands und der Bundestagsfraktion beraten. Das sagte der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben).

"Sowas haben in der Vergangenheit immer Bundesvorstand und Fraktion gemeinsam beraten und das wird auch wieder so sein, falls wir zu einem Ergebnis kommen", so Buschmann. Die nächste reguläre Sitzung des Bundesvorstands war bislang für kommenden Montag geplant. Die neue FDP-Bundestagsfraktion hat 92 Mitglieder.

Weitere Meldungen

Mindestens drei Tote bei Gasexplosion in Stadt im Norden Chinas

Bei einer Gasexplosion in einem Restaurant im Norden Chinas sind mindestens drei Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der staatliche Sender CCTV veröffentlichte am

Mehr
RKI: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz auf 85,6 gestiegen

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erneut gestiegen und liegt nun bei 85,6. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen unter

Mehr
Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 2,45

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die bundesweite Hospitalisierungsinzidenz für Corona-Infizierte ist erneut gestiegen. Das RKI meldete am Donnerstagmorgen zunächst 2,45

Mehr

Top Meldungen

Baubranche drängt auf eigenständiges Bauministerium

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gewerkschaft IG Bau und die Bauindustrie fordern angesichts der großen Wohnungsneubaupläne ein eigenständiges Bauministerium in der nächsten

Mehr
Studie: Netzentgelte für Gas steigen 2022 auf Allzeithoch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gasnetzgebühren für Haushalte steigen im nächsten Jahr im bundesweiten Durchschnitt um rund zwei Prozent auf ein neues Allzeithoch.

Mehr
Steuereinnahmen legen um 23 Prozent zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Steuereinnahmen haben im September 23 Prozent über dem Ergebnis des gleichen Monats im Vorjahr gelegen. Das steht im neuen Monatsbericht des

Mehr