Motor

Fernbusverkehr in Deutschland - Minus 70 Prozent dank Corona

  • Mario Hommen/SP-X - 12. Oktober 2021, 09:52 Uhr
Bild vergrößern: Fernbusverkehr in Deutschland - Minus 70 Prozent dank Corona
2020 haben Fernbusanbieter wie Flixbus zwischenzeichtlich ihren Betrieb eingestellt. Entsprechend sind auch die Fahrgastzahlen dramatisch eingebrochen Foto: Flixbus

Seit mehreren Jahren liegt die Zahl der Fernbusreisenden in Deutschland jenseits der 20 Millionen. Im Coronajahr 2020 erlebte die Branche allerdings einen historischen Einbruch.

Der pandemiebedingte Rückgang von Reisetätigkeiten in Deutschland im Jahr 2020 spiegelt sich auch in den Fahrgastzahlen im Linienverkehr mit Fernbussen wider. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden hierzulande im vergangenen Jahr 6,5 Millionen Fahrgäste und damit rund 70 Prozent weniger als 2019 (21,1 Mio.) gezählt. Mit 1,7 Millionen beziehungsweise - 74 Prozent war der grenzüberschreitende Verkehr stärker rückläufig, während der Inlandsverkehr mit 4,8 Millionen Fahrgästen vergangenes Jahr um 69 Prozent eingebrochen ist.

Analog hat sich auch die Menge der Personenkilometer verringert. Gegenüber dem Vorkrisenjahr ist die Beförderungsleistung um rund 70 Prozent auf 1,9 Milliarden Personenkilometer geschrumpft. Der deutliche Rückgang ist nicht nur auf ein verringertes Angebot, sondern außerdem auf eine geringere Auslastung zurückzuführen. Laut Destatis lag der Auslastungsgrad im Jahr 2020 je Fernbus bei nur noch 44 Prozent und damit 10 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert.

Weitere Meldungen

Umfrage zum Getriebewunsch - Automatik oder Handschalter?

Welche Getriebeart goutieren Autofahrer? Handschaltung oder Automatik? Dieser Frage ging das Onlineportal Autoscout 24 in Zusammenarbeit mit Innofact in einer Umfrage nach.

Mehr
Rückruf-Studie - Nachbessern wird Normalität

SP-X/Bergisch-Gladbach. Die Zahl der Auto-Rückrufe bleibt hoch. Wie das Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach errechnet hat, wurden 2020 auf dem

Mehr
Blauer Engel für E-Bikes - Nach sechs Jahren noch ohne Siegel

Das Umweltzeichen ,,Blauer Engel" soll bei E-Bikes unter anderem die langfristige Versorgung mit Ersatz-Akkus sichern. Doch bislang hat sich in Deutschland noch kein

Mehr

Top Meldungen

Kretschmer will Optionen bei Atomkraft offenhalten

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat SPD, Grüne und FDP aufgefordert, ein "überzeugendes Energiekonzept für Deutschland auf

Mehr
Umfrage: Deutsche in Kernenergie-Debatte gespalten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Menschen in Deutschland sind gespalten in der Frage, ob die Abschaltung aller Kernkraftwerke weiterhin richtig ist. Das ist das Ergebnis

Mehr
Steigende Bierpreise erwartet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts fehlender Rohstoffe müssen sich die Verbraucher wohl auf steigende Bierpreise einstellen. Getränkehersteller seien massiv von der

Mehr