Lifestyle

Giffey hofft auf Scheitern von Enteignungs-Volksentscheid

  • dts - 25. September 2021, 09:03 Uhr
Bild vergrößern: Giffey hofft auf Scheitern von Enteignungs-Volksentscheid
Protest gegen Deutsche Wohnen
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Franziska Giffey, die am Sonntag als SPD-Spitzenkandidaten für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin in Berlin antritt, ist klar gegen den gleichzeitig laufenden Volksentscheid über eine Enteignung von Großvermietern. "Ich hoffe sehr, dass der keine Mehrheit bekommt", sagte sie RTL/ntv.

"Ich hoffe, dass wir nicht ernsthaft über Enteignungen diskutieren müssen", sagte die SPD-Politikerin. Als Regierende Bürgermeisterin werde sie aber jede Entscheidung respektieren. "Ich hoffe sehr, dass der Volksentscheid keine Mehrheit bekommt. Falls aber doch, müssen wir respektvoll und verantwortungsvoll damit umgehen", so die SPD-Spitzenkandidatin.

Giffey weist aber darauf hin, dass die Volksabstimmung auch bei positiven Ausgang nicht automatisch umgesetzt werden müsse: "Es ist kein Gesetz was hier zur Abstimmung steht, sondern ein Appell, dass die Politik hier tätig werden soll." Darüber hinaus hat die SPD-Politikerin Zweifel an der Rechtmäßigkeit: "Es ist nicht klar, inwieweit die Enteignung verfassungskonform wäre. Das steht auf ganz dünnem Eis."

Weitere Meldungen

Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 2,45

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die bundesweite Hospitalisierungsinzidenz für Corona-Infizierte ist erneut gestiegen. Das RKI meldete am Donnerstagmorgen zunächst 2,45

Mehr
NRW-SPD offen für Ampel-Koalition auch im Land

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - NRW-SPD-Chef Thomas Kutschaty hat sich sieben Monate vor der Landtagswahl offen für eine Ampel-Koalition auch in Düsseldorf gezeigt. "Ich

Mehr
RKI meldet 16077 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 85,6

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 16.077 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 30 Prozent oder 3.695

Mehr

Top Meldungen

Steuereinnahmen legen um 23 Prozent zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Steuereinnahmen haben im September 23 Prozent über dem Ergebnis des gleichen Monats im Vorjahr gelegen. Das steht im neuen Monatsbericht des

Mehr
Grüne zeigen sich bei Nord Stream 2 kompromissbereit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen sind bekanntlich gegen Nord Stream 2, zeigen sich bei diesem Thema vor den Koalitionsverhandlungen aber kompromissbereit. "Das sind

Mehr
NRW-SPD will Windräder im Wald enttabuisieren

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Vor Beginn der Koalitionsverhandlungen über eine "Ampel"-Bundesregierung hat sich NRW-SPD-Chef Thomas Kutschaty für eine erleichterte

Mehr