Sport

Lewandowski will modernen Fußball spielen

  • dts - 23. September 2021, 12:12 Uhr
Bild vergrößern: Lewandowski will modernen Fußball spielen
Robert Lewandowski (FC Bayern)
dts

.

München (dts Nachrichtenagentur) - Bayern-Star Robert Lewandowski sieht sich als modernen Fußballer. "Ich wollte immer der moderne, komplette Stürmer sein", sagte er dem "Kicker".

Für ihn sei es kein Problem, in verschiedenen Systemen und Spielstilen zu spielen. Er wolle überall stark sein, mit dem rechten Fuß, dem linken, im Kopfball. "Und beim FC Bayern hast du wenig Platz, da musst du dir die freien Räume suchen. Das ist ganz anders, als wenn deine Mannschaft mehr über Konter angreift", so Lewandowski.

"Ich wollte ein Stürmer sein, der alle Varianten beherrscht." Zwischen sich und dem deutschen Rekord-Stürmer Gerd Müller sieht er klare Unterschiede: "Wir sind komplett andere Typen." Müller sei körperlich kompakt gewesen, nicht allzu groß gewachsen, hatte muskulöse Beine. "Gerd war ein typischer Strafraumstürmer, mit schnellen Reaktionen. Ich bin groß, athletisch", so der Pole.

"Was uns verbindet: Wie er bis zum Spielende an sein Tor glaubte, so tue ich es auch. Und der wichtigste Raum für unsere Tore liegt zwischen Torlinie und Elfmeterpunkt."

Weitere Meldungen

Gladbach-Torwart Sommer will auch mit 40 noch im Tor stehen

Mönchengladbach (dts Nachrichtenagentur) - Der Torwart von Borussia Mönchengladbach, Yann Sommer, plant, auch mit 40 Jahren noch als Profi aktiv zu sein. "Fußball ist meine große

Mehr
Frontzeck wird Interimstrainer in Wolfsburg

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Entlassung von Mark van Bommel als Cheftrainer des VfL Wolfsburg übernimmt Co-Trainer Michael Frontzeck interimsweise den Posten. Das

Mehr
Formel 1: Verstappen gewinnt hauchzart den Großen Preis der USA

Austin (dts Nachrichtenagentur) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in den USA gewonnen. Zweiter in Austin wurde Lewis Hamilton (Mercedes). Durch seinen

Mehr

Top Meldungen

Eon glaubt nicht an Verlängerung der Atomkraft

Essen (dts Nachrichtenagentur) - Eon-Chef Leonhard Birnbaum hält eine Verlängerung der Atomkraft über das Jahr 2022 hinaus für unwahrscheinlich. Bei der angesichts hoher

Mehr
Grüne fordern "sozialen Ausgleich" für steigende Energiepreise

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Vize Ricarda Lang fordert einen "sozialen Ausgleich" für die steigenden Energiepreise. Klimaschutz sei "eine Voraussetzung für

Mehr
Arbeitsmarktentwicklung läuft "in gemäßtigteren Bahnen"

Die Arbeitsagenturen in Deutschland erwarten auch weiterhin eine günstige Entwicklung der Arbeitsmarktlage - das Tempo hat sich aber verlangsamt. "Nach der furiosen Aufholjagd aus

Mehr