News

Ein Porsche 911 für den guten Zweck

  • Andreas Reiners - 23. September 2021, 11:48 Uhr
Bild vergrößern: Ein Porsche 911 für den guten Zweck
mid Groß-Gerau - Mit H-Kennzeichen: der Porsche 911 für den guten Zweck. Trude

Der Porsche 911 ist das absolute Traumauto von Roman Trude aus Köln. Er trennt sich jetzt von seinem Schatz, um die Flutopfer seines Heimatortes Schuld an der Ahr zu unterstützen. Die Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres hat Häuser und Straßen zerstört und damit auch die Existenzen vieler Menschen im Ort. Nun wird der seltene Porsche noch bis zum 1. Oktober auf dem Online-Marktplatz ebay versteigert.


Der Porsche 911 ist das absolute Traumauto von Roman Trude aus Köln. Er trennt sich jetzt von seinem Schatz, um die Flutopfer seines Heimatortes Schuld an der Ahr zu unterstützen. Die Flutkatastrophe im Juli dieses Jahres hat Häuser und Straßen zerstört und damit auch die Existenzen vieler Menschen im Ort. Nun wird der seltene Porsche noch bis zum 1. Oktober auf dem Online-Marktplatz ebay (https://www.ebay.de/itm/294400144175) versteigert, um mit dem Erlös den Neuanfang in Schuld zu unterstützen.

Mit dem Porsche 911 hatte sich der Unternehmer aus Köln im Jahr 2008 einen Traum erfüllt. Das Modell wie aus dem Bilderbuch: ein silbergrauer 3.0 Carrera Targa, Ledersitze, Carrera-Heckspoiler, polierte Fuchs-Felgen.

Auf den Tag genau 45 Jahre nach der Erstzulassung des seltenen Sportwagens, am 14. Juli 2021, macht die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz seinen Heimatort in großen Teilen dem Erdboden gleich, sein Elternhaus steht weiter oben am Hang und bleibt verschont. Trude hilft sofort, richtet ein Treuhandkonto ein, bittet seine Geschäftsfreunde um Unterstützung und fällt die Entscheidung: Der Porsche kommt unter den Hammer, um den Menschen in Schuld zu helfen, die teilweise alles verloren haben - Haus, Hof, Existenz.

"Der 911er war damals aus erster Hand im Familienbesitz" erinnert sich der Porsche-Fan. "Die original 'Automobil-Bestellung' und die originale Rechnung vom 14. 7.1976 liegen ebenso vor wie der originale Fahrzeugbrief vom 15. 7.1976". Zuletzt hatte Roman Trude den Porsche im Sommer 2016 von Classic Data bewerten lassen.

Der damalige Wiederbeschaffungswert von 75.000 Euro bei einer Gesamtzustandsnote von 2- dürfte heute deutlich höher liegen, denn Fahrzeuge dieser Art sind weltweit sehr gefragt und in das Auto wurde auch investiert. "Neben diversen fachgerechten Wartungen habe ich die Hutablage vom Porsche 964 mit zeitgemäßen Dreipunktgurten einbauen lassen, damit ich auch meine Kinder mitnehmen konnte," erklärt Trude.

Die Original-Hutablage ist noch vorhanden, ebenso die entsprechenden Rechnungen über rund 4.800 Euro. Im August 2010 wurden über 10.000 Euro in die Technik investiert, auch darüber ist eine detaillierte Rechnung vorhanden. Dies gilt auch für ein Fahrwerkssetup (Optimierung der Radzentrierung), welches 2016 durchgeführt wurde. Die gesamte Dokumentation zur Historie des "Elfers" wird dem neuen Besitzer zur Verfügung gestellt.

Weitere Meldungen

Chinesischer Evergrande-Konzern nimmt Börsenhandel in Hongkong wieder auf

Der hochverschuldete chinesische Immobilienkonzern Evergrande nimmt an der Börse in Hongkong den Aktienhandel wieder auf. Der Handel mit den Papieren beginne wieder am

Mehr
Erhebung: Die meisten Verspätungen gibt es am Flughafen in Brüssel

Wer demnächst vom Flughafen in Brüssel aus in den Urlaub fliegen möchte, sollte sich laut der Fluggastrechteorganisation Airhelp auf eine verspätete Abreise einstellen. Rund 28

Mehr
Bundesbank-Präsident Weidmann gibt Posten vorzeitig zum Jahresende ab

Er gilt als Gegner einer zu expansiven Geldpolitik und warnt vor hohen Inflationsraten - nun verlässt Bundesbank-Präsident Jens Weidmann vorzeitig den Chefposten bei der deutschen

Mehr

Top Meldungen

Studie: Netzentgelte für Gas steigen 2022 auf Allzeithoch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gasnetzgebühren für Haushalte steigen im nächsten Jahr im bundesweiten Durchschnitt um rund zwei Prozent auf ein neues Allzeithoch.

Mehr
Steuereinnahmen legen um 23 Prozent zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Steuereinnahmen haben im September 23 Prozent über dem Ergebnis des gleichen Monats im Vorjahr gelegen. Das steht im neuen Monatsbericht des

Mehr
Grüne zeigen sich bei Nord Stream 2 kompromissbereit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen sind bekanntlich gegen Nord Stream 2, zeigen sich bei diesem Thema vor den Koalitionsverhandlungen aber kompromissbereit. "Das sind

Mehr