Technologie

SEO Übersetzungen - Mehr als nur eine reine Transkription

  • Redaktion - 21. September 2021
Bild vergrößern: SEO Übersetzungen - Mehr als nur eine reine Transkription
@ ID 742680 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Die voranschreitende Internationalisierung betrifft viele Unternehmen, die sich daher mit der Bereitstellung eines mehrsprachigen Webauftritts konfrontiert sehen. Für die Erschließung neuer Absatzmärkte ist eine multilinguale Darstellung der Produkte und Dienstleistungen mittlerweile unerlässlich. Die wichtigsten Informationen sind daher im nachfolgenden Artikel zusammengestellt.

Internationale Präsenz

Mit der zunehmenden Globalisierung ist es für viele Unternehmen erforderlich, über den Tellerrand hinauszuschauen. Während auf die heimischen Märkte immer mehr ausländische Unternehmen strömen, orientieren sich andersherum auch die hierzulande ansässigen Firmen immer weiter in Richtung des Auslandes. Dies alles dient dem Zweck, neue Kundengruppen zu akquirieren und damit wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen.

Durch die zunehmende Digitalisierung spielt zudem der Auftritt in sozialen Medien und dem Internet eine besondere Rolle, die nicht unterschätzt werden sollte. Um vorab an Informationen zu dem Unternehmen selbst zu gelangen oder sich einen ersten Eindruck von den Produkten und Dienstleistungen zu verschaffen, wird die Recherche über die gängigen Suchmaschinen vielfältig genutzt. Für einen Betrieb, der sich international behaupten möchte, ist es daher unerlässlich, einen Internetauftritt in den gängigsten Sprachen aufzuweisen, der gleichzeitig auch auf die Suchmaschinen angepasst wurde. Insbesondere bei spezifischen Fachbegriffen und individuellen Branchengegebenheiten hat sich in der Praxis die einfache Wort-für-Wort-Übersetzung von Texten nicht bewährt.

Beachtung der lokalen Sprachgewohnheiten

Die gängigsten Sprachen für einen internationalen Auftritt sind Englisch und Spanisch, die in insgesamt 64 Ländern der Welt als Amtssprache gesprochen werden. Doch trotz der Überschneidungen bei der Sprache zeichnet sich jedes einzelne Land durch individuelle örtliche Eigenschaften aus, die sich auch in entsprechenden Formulierungen und eigenen Wörtern widerspiegeln. Beispielhaft sei hier das Wort "Rechnung" genannt, dass im britischen Englisch mit "bill" übersetzt wird und im amerikanischen Englisch mit "check". Im britischen Bereich wird "check" wiederum für eine Prüfung bzw. einen Test verwendet. Die Anpassung von Texten an den genauen Standort der Kunden mit den richtigen lokalen Keywords (Begriffe mit hohem Suchvolumen der User in den Suchmaschinen) im Zielmarkt ist daher unerlässlich, um Missverständnisse zu vermeiden.

Lokalisation der Metadaten

Neben dem eigentlichen Inhalt enthalten Webtexte auch vielerlei andere Elemente, die jedoch versteckt sind, bei den SEO Übersetzung aber eine ebenso entscheidende Rolle spielen. Hierzu gehören unter anderem die Metadaten, die den Webseitenbesuchern und den Suchmaschinen die wesentlichen Angaben der Seite bereitstellen und damit das Klickverhalten und die Verweildauer beeinflussen. Zu den wichtigsten Metaelementen zählen die Über- und Unterschriften, die Beschreibungen, die URL und die Namen von Dateien, die entsprechend dem spezifischen Absatzmarkt und den dortigen Gewohnheiten angepasst werden sollten.

Differenzierung der manuellen und maschinellen Transkription

Für die Übersetzung von Texten stehen verschiedene automatische Tools zur Verfügung, die preislich häufig unterhalb derer für einen professionellen Übersetzer liegen. Die Möglichkeit, einen Internetauftritt in einer anderen Sprache zu erstellen, scheint somit ohne große Vorkenntnisse und auch mit einem kleinen Budget für jeden erschwinglich zu sein. In Bezug auf die Nutzung automatisierter Programme ist jedoch Vorsicht geboten, da die Programme mittels Algorithmen ausschließlich auf bereits veröffentlichte Inhalte zurückgreifen. Vorwiegend Sprachen, die einen geringen Datenpool aufweisen, werden hiervon negativ beeinflusst.

Neben der inkorrekten Ausformulierung von Sätzen hinsichtlich des Satzbaus und der falschen Interpretation von Polysemen, treten vermehrt auch Probleme wegen Duplicate Content auf, die zu rechtlichen Konsequenzen führen können. Aufgrund der fehlenden Fähigkeit, Zusammenhänge und Kontexte zu erkennen, ist es für die Programm-KI unmöglich Fachausdrücke in einer für den Menschen logischen Reihenfolge wiederzugeben. Insbesondere bei der Darstellung von Produktionsabläufen ist die korrekte Darstellung der Aufgabenfolge essenziell. Um einen qualitativ hochwertigen Text mit den richtigen Keywords vorweisen zu können, ist daher die Einbeziehung eines Spezialisten für SEO Übersetzung empfehlenswert.

Weitere Meldungen

Umfrage: Jeder Zweite für garantierte Mindest-Surfgeschwindigkeit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Jeder zweite Deutsche fordert eine bundesweit garantierte Mindest-Surfgeschwindigkeit im Internet. Das geht aus einer Innofact-Umfrage im Auftrag

Mehr
Tipps für den perfekten Drucker im Büro

Die wichtigsten Kriterien für einen Drucker

Damit man den richtigen Drucker für das Büro aussuchen kann, muss zunächst ermittelt werden, welche Leistung

Mehr
Cyberagentur fordert Umdenken in Sicherheitsforschung

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) - Der neue Chef der Agentur für Innovation in der Cybersicherheit, Christian Hummert, fordert ein Umdenken bei der

Mehr

Top Meldungen

Kretschmer will Optionen bei Atomkraft offenhalten

Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat SPD, Grüne und FDP aufgefordert, ein "überzeugendes Energiekonzept für Deutschland auf

Mehr
Umfrage: Deutsche in Kernenergie-Debatte gespalten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Menschen in Deutschland sind gespalten in der Frage, ob die Abschaltung aller Kernkraftwerke weiterhin richtig ist. Das ist das Ergebnis

Mehr
Steigende Bierpreise erwartet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Angesichts fehlender Rohstoffe müssen sich die Verbraucher wohl auf steigende Bierpreise einstellen. Getränkehersteller seien massiv von der

Mehr