Wirtschaft

Gewerkschaft kündigt Streik in weltgrößter Kupfermine in Chile an

  • AFP - 1. August 2021, 15:00 Uhr
Bild vergrößern: Gewerkschaft kündigt Streik in weltgrößter Kupfermine in Chile an
Protest von Escondida-Arbeitern im Mai
Bild: AFP

Die Gewerkschaft der Bergleute der weltgrößten Kupfermine in Chile hat einen Streik angekündigt. Das jüngste Angebot in den Verhandlungen mit dem australisch-britischen Eigentümer BHP sei am Samstagabend abgelehnt worden, teilte die Gewerkschaft mit. 2164 Arbeiter der Escondida-Mine im Norden Chiles hätten für die Arbeitsniederlegung gestimmt, elf für die Annahme des Angebots. 

Die Gewerkschaft der Bergleute in der weltgrößten Kupfermine in Chile hat einen Streik angekündigt. Das jüngste Angebot in den Verhandlungen mit dem australisch-britischen Eigentümer BHP sei am Samstagabend abgelehnt worden, teilte die Gewerkschaft mit. 2164 Arbeiter der Escondida-Mine im Norden Chiles hätten für die Arbeitsniederlegung gestimmt, nur elf für die Annahme des Angebots. 

Die Escondida-Mine liegt mitten in der Atacama-Wüste im Norden des Landes auf über 3000 Metern Höhe. Chile ist mit einem Anteil von 28 Prozent an der Weltproduktion der weltweit größte Kupferlieferant. Die Kupferproduktion macht zehn bis 15 Prozent des Bruttoinlandsprodukts des südamerikanischen Landes aus. Ein Großteil des Rohstoffs wird nach China, dem Land mit dem weltweit größten Verbrauch, exportiert.

Weitere Meldungen

Modemarken Saint Laurent und Brioni verzichten auf Tierpelze

Die Luxus-Modemarken Saint Laurent und Brioni verzichten künftig vollständig auf Tierpelze. Der Mutterkonzern Kering teilte am Freitag in Paris mit, ab der Herbstkollektion 2022

Mehr
Elon Musk sieht in Chipkrise nur vorübergehendes Problem

Tesla-Chef Elon Musk sieht in der Chipkrise nur ein vorübergehendes Problem. Er glaube, dass es sich bei dem weltweiten Mangel an Halbleitern, der vor allem die Automobilindustrie

Mehr
Britische Regierung rät Bürgern von Panikkäufen an Tankstellen ab

Angesichts von Berichten über einen Treibstoffmangel in Großbritannien hat die britische Regierung der Bevölkerung dringend von Panikkäufen abgeraten. Die Boulevardzeitung "The

Mehr

Top Meldungen

Tarifverhandlungen für private Banken in dritter Runde abgebrochen

Die dritte Runde in den Tarifverhandlungen für die privaten Banken ist am Freitag nach nur einer Stunde abgebrochen worden. Die Arbeitgeberseite zeigte sich überrascht: Die

Mehr
IWF mahnt Australiens Politik zum Eingreifen auf überhitztem Immobilienmarkt

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Australiens Regierung zum Eingreifen auf dem überhitzten Immobilienmarkt gedrängt und eindringlich vor einer Blase gewarnt. Die rasant

Mehr
Schwarzarbeit boomt in der Pandemie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz der Coronakrise hat 2020 die Schwarzarbeit geboomt. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums (BMF) auf eine Anfrage der

Mehr