Lifestyle

RKI meldet 2400 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 16,9

  • dts - 31. Juli 2021, 03:15 Uhr
Bild vergrößern: RKI meldet 2400 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz steigt auf 16,9
Mann mit Atemschutzmaske
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 2.400 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 25 Prozent oder 481 Fälle mehr als am Samstagmorgen vor einer Woche.

Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 16,5 auf heute 16,9 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 24.200 aktiven Corona-Fällen mit Nachweis aus, das sind etwa 5.300 mehr als vor einer Woche. Außerdem meldete das RKI nun 21 Tote binnen 24 Stunden in Zusammenhang mit dem Virus. Innerhalb der letzten sieben Tage waren es 138 Todesfälle, entsprechend durchschnittlich 20 Todesfällen pro Tag (Vortag: 21).

Damit erhöhte sich die Zahl der Todesfälle binnen 24 Stunden auf 91.658. Insgesamt wurden bislang 3,77 Millionen Menschen in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet. Da es sich für den heutigen Tag um vorläufige Zahlen handelt, könnten diese später noch vom RKI korrigiert werden.

Weitere Meldungen

Dänemarks Regierung will alle Corona-Restriktionen am 1. Februar aufheben

Trotz Rekord-Fallzahlen in Dänemark will die Regierung kommenden Monat alle Corona-Restriktionen aufheben. Er wolle, dass die Einstufung von Covid-19 als Bedrohung für die

Mehr
Impftempo bleibt im Sinkflug

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Das Impftempo in Deutschland nimmt immer weiter in allen Kategorien ab. Sowohl bei den Erst- und Zweitimpfungen als auch bei den

Mehr
Ana Ivanovic lobt Sinn für Romantik von Ehemann Bastian Schweinsteiger

Die frühere Tennisspielerin Ana Ivanovic hat den Sinn für Romantik ihres Ehemanns Bastian Schweinsteiger gelobt. Schon beim ersten Treffen habe sie gemerkt, dass er ein wahrer

Mehr

Top Meldungen

Inzidenz über 2.000 - Österreich beendet Lockdown für Ungeimpfte

Wien (dts Nachrichtenagentur) - Trotz massiv steigender Corona-Infektionszahlen beendet Österreich am Montag den bisherigen Lockdown für Ungeimpfte. Das teilten Bundeskanzler Karl

Mehr
Yasmin Fahimi soll neue DGB-Chefin werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD-Bundestagsabgeordnete Yasmin Fahimi soll neue Chefin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) werden. Das geht aus einer Beschlussvorlage

Mehr
RWE für staatliche Gasreserven angesichts der Lage auf dem Energiemarkt

Angesichts der Engpässe auf dem Erdgasmarkt hat sich der Energiekonzern RWE für staatliche Reserven ausgesprochen. RWE-Chef Markus Krebber sagte der "Frankfurter Allgemeinen

Mehr