Lifestyle

SPD reagiert mit Spott auf Plagiatsvorwürfe gegen Laschet

  • dts - 30. Juli 2021, 16:58 Uhr
Bild vergrößern: SPD reagiert mit Spott auf Plagiatsvorwürfe gegen Laschet
Armin Laschet
dts

.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil reagiert mit Spott auf die Plagiatsvorwürfe gegen Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU). "Ich bin gespannt, was da bei Laschet nach seiner Entschuldigung noch alles kommt", sagte Klingbeil dem "Spiegel".

Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, attackierte den CDU-Chef ebenfalls: "Auch Armin Laschet liefert nun erneut Stoff für Debatten über persönliche Verfehlungen", sagte Schneider dem gleichen Magazin. "Für die Auseinandersetzung über die Zukunftsthemen in Deutschland hat er leider bisher nichts anzubieten. Wenn nun über seine Schludrigkeiten in seinem Buch geredet wird, darf er sich nicht wundern." Klingbeil sieht unterdessen einen Streit zwischen den Unionsparteien: "Markus Söder distanziert sich immer deutlicher von seinem eigenen Kandidaten und hat offensichtlich keine Lust mehr, Verantwortung für Laschets Fehler zu übernehmen."

Die Union habe in der Plagiatsaffäre um Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zum Teil heftig ausgeteilt: "Es bleibt abzuwarten, ob CDU und CSU beim eigenen Kanzlerkandidaten die gleichen Maßstäbe anlegen oder sich wegducken", so Klingbeil. Laschet hatte am Freitag nach Hinweisen eines Plagiatjägers "Fehler" in seinem Buch "Die Aufsteigerrepublik" aus dem Jahr 2009 eingeräumt und um Entschuldigung gebeten.

Weitere Meldungen

Künast: Berliner Abgeordnetenhauswahl bundesweit sehr bedeutsam

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast sieht bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl eine große Bedeutung für den Rest Deutschlands. Berlin

Mehr
FDP-Politikerin Schröder: Sexismus ein altersunabhängiges Problem

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP-Politikerin Ria Schröder glaubt nicht, dass das Sexismus-Problem in der Gesellschaft durch eine immer bewusstere Jugend verschwinden

Mehr
UNO-Flüchtlingshilfe ruft zu Spenden für Afghanistan auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, des deutschen Partners des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), Peter

Mehr

Top Meldungen

Kliniken lassen Fördermittel für zusätzliche Pflegekräfte verfallen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Krankenhäuser haben trotz der akuten Personalnot Fördermittel in Millionenhöhe zur Einstellung von zusätzlichen Pflegekräften verfallen

Mehr
IW: Öffentliche Ausschreibungen können CO2-Ausstoß verringern

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der Staat kann durch eine nachhaltige öffentliche Beschaffung Emissionen reduzieren und so Unternehmen unterstützen. Das geht aus einer neuen

Mehr
Kein Lenkungseffekt durch EU-Plastikabgabe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die seit Anfang des Jahres geltende EU-Plastikabgabe hat bisher keine Lenkungswirkung entfaltet. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter

Mehr