Lifestyle

Bill Clinton beklagt Polarisierung durch Medien und Politik

  • dts - 30. Juli 2021, 15:43 Uhr
Bild vergrößern: Bill Clinton beklagt Polarisierung durch Medien und Politik
Journalisten auf einer Pressekonferenz
dts

.

Chappaqua (dts Nachrichtenagentur) - Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton beklagt die steigende Polarisierung durch Medien und Politik. In den USA falle es einigen seiner demokratischen Parteifreunde "schwer, in ihren republikanischen Kollegen überhaupt noch etwas anderes zu sehen als das, was Donald Trump und die rechten Medien aus ihnen gemacht haben", sagte er dem "Spiegel".

Die US-Politik habe sich 2016 "dramatisch verroht". Über den damaligen Wahlkampf seiner Frau Hillary gegen Trump sagte Clinton: "Damals kamen Abgesandte der Nachrichtensender zu ihrem Wahlkampfteam und sagten, sie würden sie nicht in die Sendung nehmen, wenn sie über etwas Positives reden würde. Seine Frau dürfe nur kommen, wenn sie Trump attackiere, und zwar auf persönlicher Ebene." Es sei wie Krieg gewesen, so der Ex-Präsident.

Der Kampf sei noch nicht vorbei.

Weitere Meldungen

Künast: Berliner Abgeordnetenhauswahl bundesweit sehr bedeutsam

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast sieht bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl eine große Bedeutung für den Rest Deutschlands. Berlin

Mehr
FDP-Politikerin Schröder: Sexismus ein altersunabhängiges Problem

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP-Politikerin Ria Schröder glaubt nicht, dass das Sexismus-Problem in der Gesellschaft durch eine immer bewusstere Jugend verschwinden

Mehr
UNO-Flüchtlingshilfe ruft zu Spenden für Afghanistan auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, des deutschen Partners des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), Peter

Mehr

Top Meldungen

Kliniken lassen Fördermittel für zusätzliche Pflegekräfte verfallen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Krankenhäuser haben trotz der akuten Personalnot Fördermittel in Millionenhöhe zur Einstellung von zusätzlichen Pflegekräften verfallen

Mehr
IW: Öffentliche Ausschreibungen können CO2-Ausstoß verringern

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der Staat kann durch eine nachhaltige öffentliche Beschaffung Emissionen reduzieren und so Unternehmen unterstützen. Das geht aus einer neuen

Mehr
Kein Lenkungseffekt durch EU-Plastikabgabe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die seit Anfang des Jahres geltende EU-Plastikabgabe hat bisher keine Lenkungswirkung entfaltet. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter

Mehr