Sport

1. Bundesliga: Bremen punktet im Abstiegskampf auf Schalke

  • dts - 30. Mai 2020, 17:26 Uhr
Bild vergrößern: 1. Bundesliga: Bremen punktet im Abstiegskampf auf Schalke
Leonardo Bittencourt (Werder Bremen)
dts

.

Gelsenkirchen - Am 29. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen im Abstiegskampf mit einem 1:0 drei wichtige Punkte auf Schalke geholt. Die Königsblauen lieferten über weite Strecken eine katastrophale Leistung und konnten froh sein, dass Werder trotz seiner Dominanz immer wieder über Strecken zu Erholungszwecken selbst auf Defensiv umschalteten.

Die erste Chance nutzen die Bremer schon gnadenlos effektiv, Leonardo Bittencourt traf in der 32. Minute. In der Tabelle bleibt Werder zwar unverändert auf Abstiegsrang 17, verkürzt aber immerhin den Abstand zu Relegationsplatz 16 auf zwei Punkte. Könnte gut sein, dass es bis zum Ende des Spieltages dabei bleibt, auf 16 sitzen die Düsseldorfer, die am Abend in München antreten müssen. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 1:2, FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim 0:1, Hertha BSC - FC Augsburg 2:0.


Weitere Meldungen

Bottas gewinnt Formel-1-Saisonauftakt in Österreich

Spielberg - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den wegen der Coronakrise deutlich verspäteten Saisonauftakt der Formel 1 in Österreich gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde etwas

Mehr
Bayern München besiegt Leverkusen im DFB-Pokalfinale

Berlin - Im Finale des DFB-Vereinspokals hat Bayern München sich gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:2 durchgesetzt und kann nach der 30. Deutschen Meisterschaft nun auch den

Mehr
Formel 1: Bottas holt Pole in Spielberg

Spielberg - Vor dem Großen Preis von Österreich hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas im Qualifying die Pole-Position in Spielberg geholt. Teamkollege Lewis Hamilton fuhr am Samstag

Mehr

Top Meldungen

B. Braun-Chefin: Zweiter Lockdown ist nicht zu verkraften

Melsungen - Anna Maria Braun, Chefin des Medizintechnik-Konzerns B. Braun Melsungen, glaubt nicht, dass Deutschland und der Rest der Welt einen zweiten Lockdown verkraften

Mehr
Union warnt Scholz vor Aktionismus bei Bafin-Reform

Berlin - Der Unions-Obmann im Bundestags-Finanzausschuss, Hans Michelbach (CSU), hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) beim Umbau der Finanzaufsicht Bafin vor Aktionismus

Mehr
Aktionärsschützer: Finanzaufsicht muss "ganz neu aufgebaut werden"

Frankfurt/Main - Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) hat als Konsequenz aus dem Fall Wirecard einen umfassenden Neuaufbau der Finanzaufsicht gefordert. Zwar sei das

Mehr