Politik

Merkel informiert EU-Parlament über Pläne für deutschen Ratsvorsitz

  • AFP - 27. Mai 2020, 04:16 Uhr
Bild vergrößern: Merkel informiert EU-Parlament über Pläne für deutschen Ratsvorsitz
Deutsche und EU-Flaggen
Bild: AFP

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Kabinettsmitglieder informieren am Mittwoch in einer Video-Konferenz die Spitzen des Europaparlaments über die Planungen für den deutschen EU-Vorsitz im zweiten Halbjahr (11.00 Uhr). An den Beratungen nehmen die Fraktionsvorsitzenden des EU-Parlaments und dessen Präsident David Sassoli teil. Die Bundesregierung ist auch durch Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU), Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Außenminister Heiko Maas (SPD) vertreten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Kabinettsmitglieder informieren am Mittwoch die Spitzen des Europaparlaments über die Planungen für den deutschen EU-Vorsitz im zweiten Halbjahr (11.00 Uhr). An den Beratungen per Video-Konferenz nehmen die Fraktionsvorsitzenden des EU-Parlaments und dessen Präsident David Sassoli teil. Die Bundesregierung ist auch durch Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU), Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Außenminister Heiko Maas (SPD) vertreten.

Deutschland übernimmt am 1. Juli für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. Es hat damit maßgeblichen Einfluss auf Themensetzung und Zeitpläne für die Beschlussfassung im Rat der Mitgliedstaaten. Schwerpunkte dürften die Folgen der Corona-Krise und der Abschluss der Verhandlungen mit Großbritannien über ein Handelsabkommen nach dem Brexit sein. Einen detaillierten Plan hat die Bundesregierung noch nicht vorgelegt. Er wird im Juni erwartet.

Weitere Meldungen

Trumps nächster Wahlkampfauftritt findet unter freiem Himmel statt

US-Präsident Donald Trump hält seine nächste Wahlkampfveranstaltung unter freiem Himmel ab. Trump werde am 11. Juli in Portsmouth im Bundesstaat New Hampshire auftreten, teilte

Mehr
Regierende Konservative in Kroatien steuern auf Sieg bei Parlamentswahl zu

Bei der Parlamentswahl in Kroatien zeichnet sich ein Sieg der regierenden Konservativen ab. Die Partei HDZ von Regierungschef Andrej Plenkovic sicherte sich bei der Abstimmung am

Mehr
Mann vor Wahllokal in Dominikanischer Republik erschossen

Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Dominikanischen Republik sind von einem tödlichen Streit überschattet worden. Ein Mann sei vor einem Wahllokal in der Hauptstadt

Mehr

Top Meldungen

Union warnt Scholz vor Aktionismus bei Bafin-Reform

Berlin - Der Unions-Obmann im Bundestags-Finanzausschuss, Hans Michelbach (CSU), hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) beim Umbau der Finanzaufsicht Bafin vor Aktionismus

Mehr
Aktionärsschützer: Finanzaufsicht muss "ganz neu aufgebaut werden"

Frankfurt/Main - Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) hat als Konsequenz aus dem Fall Wirecard einen umfassenden Neuaufbau der Finanzaufsicht gefordert. Zwar sei das

Mehr
Aktivisten besetzen vorübergehend Schlachthof von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück

Tierschützer haben vorübergehend den Hauptstandort des umstrittenen Fleischkonzerns Tönnies besetzt. Aktivisten des Bündnisses "Gemeinsam gegen die Tierindustrie" erklommen am

Mehr