Motor

Autourlaub wegen Corona

  • Dirk Schwarz/SP-X - 22. Mai 2020, 07:07 Uhr

.

Wenn der Urlaub in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie innerhalb der Landesgrenzen stattfindet, möchten 53,9 Prozent der Deutschen bevorzugt mit dem Auto reisen, wie aus einer Umfrage des Portals Mobile.de hervorgeht. Für den Zug würden sich 16,5 Prozent entscheiden, 12,5 Prozent werden lieber fliegen.  

Weitere Meldungen

Torsus Praetorian 4x4 Offroad-Bus - Kaffeefahrt ans Ende der Welt

Vielleicht zwingt der Klimawandel Menschen in mehr oder weniger ferner Zukunft dazu, ihrer Heimat den Rücken zu kehren. Verlassene Gegenden würden dann zu Sehnsuchtsorten, für

Mehr
Mazda RX-Vision GT3 Concept - Virtuell bewegt

Mit der Präsentation der Sportwagen-Studie RX Vision hat Mazda im Jahr 2015 die Hoffnung auf ein künftiges Sportwagenmodell mit Wankelmotor geweckt. Jetzt, fast fünf Jahre

Mehr
Urteil im Abgas-Skandal - VW muss Schadenersatz zahlen

SP-X/Karlsruhe. Vom Diesel-Skandal betroffene VW-Kunden können bei dem Autohersteller grundsätzlich Schadenersatz einfordern. Das hat nun der Bundesgerichtshof in einem Urteil

Mehr

Top Meldungen

Arbeitsagentur rechnet mit 36,2 Milliarden Euro Verlust

Nürnberg - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) rechnet allein in diesem Jahr mit einem Defizit von 30,5 Milliarden Euro. Das geht aus einem Finanzbericht der Arbeitsagentur für den

Mehr
Ifo-Geschäftsklimaindex im Mai gestiegen

München - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Mai auf 79,5 Punkte gestiegen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am

Mehr
Stimmung in deutschen Unternehmen hellt sich auf

Angesichts der Lockerungen in der Corona-Krise hellt sich die Stimmung unter den deutschen Unternehmen wieder auf: Der Ifo-Geschäftsklimaindex, der im April auf ein historisches

Mehr