Technologie

Bericht: Digitaler Führerschein soll im August kommen

  • dts - 15. Juli 2021, 16:20 Uhr
Bild vergrößern: Bericht: Digitaler Führerschein soll im August kommen
Fahrschule
dts

.

Berlin - Noch im August sollen Bürger in Deutschland ihren Führerschein und Zulassungspapiere einfach am Smartphone vorzeigen können. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Business Insider" unter Berufung auf eine Sprecherin von Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU).

Gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium und dem Kraftfahrt-Bundesamt plane man, den Führerschein in digitaler Form bereitzustellen, zitiert das Magazin die Sprecherin. "Das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur arbeiten derzeit mit Hochdruck an dem Projekt." Über die Kosten des Projekts könne man deshalb keine genauen Angaben machen. Für die Bereiche digitale Führerscheinkontrolle und Fahrzeuganmeldung hat man sich laut "Business Insider" auch mit deutschen Autoherstellern wie Daimler und Volkswagen zusammengetan. Der digitale Führerschein ist eines von mehreren Digitalisierungsprojekten im Rahmen der sogenannten "elektronischen Identitätsfeststellung" (eID), schreibt das Magazin.

Dahinter steht der Gedanke, dass sich Bürger mithilfe der eID digital eindeutig ausweisen können. Zu den Projekten zählt der digitale Hotel-Check-in, Online-Bankgeschäfte - und eben nun der digitale Führerschein. Um den digitalen Führerschein zu bekommen, müssen Interessierte zunächst auf dem Handy die "AusweisApp2" herunterladen. Wie der Führerschein genau ins Handy kommt, wer also für die Integration zuständig ist, ist aber noch offen, schreibt "Business Insider".


Weitere Meldungen

Fahrerlose Transportsysteme: Rückgrat der modularen Fertigung

Audi: Produktionsinseln statt Fließband

In Zeiten eines globalen Wettbewerbsdrucks versuchen Hersteller verschiedener Branchen, sich durch den

Mehr
AfD erfolgreichste Partei auf Facebook und Telegram

Berlin - Zwei Monate vor der Wahl dominiert die AfD in den sozialen Netzwerken Facebook und Telegram. Das hat eine Auswertung der Organisation "Hope Not Hate" ergeben, über die

Mehr
Städte- und Gemeindebund fordert Taskforce für IT-Sicherheit

Berlin - Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) fordert die Politik auf, die Investitionen in die Sicherheit von Computersystemen deutlich zu erhöhen. "Die

Mehr

Top Meldungen

Bauindustrie bei Wiederaufbau im Hochwassergebiet optimistisch

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Bauindustrie, Peter Hübner, hat sich optimistisch zum Wiederaufbau in den Katastrophengebieten geäußert. Die Aufräumarbeiten gingen

Mehr
BDI beklagt kurzfristiges Handeln der Regierung in Pandemie

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, hat der Bundesregierung vorgeworfen, in der Corona-Pandemie zu kurzfristig zu

Mehr
Scholz: Klima- und Energiepolitik muss "Chefsache" werden

Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Union für ihre Klima- und Energiepolitik frontal angegriffen. "Jahrelang hat das zuständige Wirtschaftsministerium sich

Mehr