News

VW Nutzfahrzeuge: e-Transporter im Programm

  • Andreas Reiners - 11. März 2020, 10:00 Uhr
Bild vergrößern: VW Nutzfahrzeuge: e-Transporter im Programm
mid Groß-Gerau - Der Abt-e-Transporter ist ab sofort vorbestellbar. VW

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat ab sofort einen neuen Transporter im Programm: Die von Tuner Abt entwickelten e-Transporter-6.1-Modelle sind jetzt vorbestellbar.


Volkswagen Nutzfahrzeuge hat ab sofort einen neuen Transporter im Programm: Die von Tuner Abt entwickelten e-Transporter-6.1-Modelle sind jetzt vorbestellbar.

Was hat der Transporter zu bieten? Die maximale Nutzlast liegt bei 977 bis 1.096 Kilogramm, das Zuggesamtgewicht mit Anhänger bei 3.770 kg. Das Fahrzeug schafft bis 120 km/h, die jeweiligen Reichweiten nach WLTP belaufen sich auf 105 bis 138 Kilometer pro Ladung. Die Netto-Listenpreise der Abt-e-Transporter starten als Kastenwagen bei 44.990 Euro, als Kombi bei 49.623 Euro und als Caravelle Comfortline bei 56.475 Euro.

Weitere Meldungen

Fast neun von zehn Berufspendlern nutzen das Auto

Die große Mehrheit der Berufspendlerinnen und -pendler nutzt das Auto zumindest für einen Teil des Arbeitswegs. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte,

Mehr
Flüge von US-Airline Southwest wegen Informatikpanne vorübergehend ausgesetzt

Wegen einer Informatikpanne sind vorübergehend alle Flüge der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines ausgesetzt worden. Die US-Luftfahrtbehörde FAA ordnete den landesweiten

Mehr
Fast 40 Prozent der Verbraucher beklagen Einkommenseinbußen durch Corona-Krise

Fast 40 Prozent der Verbraucher beklagen einer Umfrage zufolge Einkommenseinbußen durch die Corona-Pandemie. Wie die Auskunftei Creditreform am Dienstag mitteilte, sind 16,4

Mehr

Top Meldungen

Ifo-Institut erwartet etwas spätere Erholung der Wirtschaft

München - Das Ifo-Institut erwartet aktuell eine etwas spätere Erholung der deutschen Wirtschaft als noch im Frühjahr. Für 2021 berechnet das Institut nun eine Steigerung des

Mehr
Anzahl der Spitzenverdiener in Coronakrise deutlich zurückgegangen

Berlin - Während der Coronakrise ist die Zahl der Spitzenverdiener in Deutschland deutlich gesunken. Im Vorjahr haben 3,8 Millionen Bürger den Spitzensteuersatz von 42 Prozent

Mehr
Heil wirft Altmaier Blockade beim EU-Mindestlohn vor

Berlin - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wirft Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor, die Einführung einer Mindestlohn-Regelung auf EU-Ebene zu blockieren. "Es darf in

Mehr