Wirtschaft

Desinfektionsmittel vielerorts ausverkauft

  • dts - 28. Februar 2020, 10:53 Uhr
Bild vergrößern: Desinfektionsmittel vielerorts ausverkauft
Ausverkaufte Hand-Desinfektionsmittel
dts

.

Berlin - Wegen Sorge um eine Ansteckung mit dem Coronavirus decken sich die Deutschen mit Hygiene-Sprays ein. Vielerorts sind Hand-Desinfektionsmittel ausverkauft.

Experten empfehlen als eine der wesentlichen Vorbeugemaßnahmen intensives Händewaschen. Auch ein Mundschutz ist derzeit in deutschen Drogerien schwer zu bekommen. Weil Mundschütze oft in asiatischen Ländern hergestellt werden, dürfte der Mangel noch eine Weile anhalten. Einerseits werden sie in den Herstellungsländern auch heftig nachgefragt, andererseits ist dort die Produktion teilweise gestört.

Ob man sich mit einem Mundschutz vor dem Coronavirus schützen kann, wird von Experten aber bezweifelt.

Weitere Meldungen

VZBV-Chef befürchtet Insolvenzwelle bei Verbrauchern

Berlin - Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, befürchtet, dass die Coronakrise viele Verbraucher in die Privatinsolvenz treiben wird. "Wenn die Krise länger

Mehr
Bayer-Chef: Bestehende Medikamente größte Hoffnung gegen Covid-19

Leverkusen - Im Kampf gegen Covid-19 setzt Bayer-Chef Werner Baumann auf das bereits vorhandene Medikament Resochin des Leverkusener Pharmakonzerns. "Bestehende Medikamente sind

Mehr
Hotel- und Gaststättenverband verlangt mehr Unterstützung vom Staat

Berlin - Die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA), Ingrid Hartges, hat zusätzliche Unterstützung vom Staat gefordert, um die Existenz von

Mehr

Top Meldungen

Vestager schließt Corona-Bonds nicht aus

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat sich in der Diskussion um sogenannte Corona-Bonds für "eine Diskussion ohne Tabus" ausgesprochen. "Es ist wahrscheinlich, dass

Mehr
Exit aus Shutdown: DIHK verlangt Planungssicherheit noch vor Ostern

Berlin - Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat eine klare Exit-Strategie aus dem Corona-Shutdown und Planungssicherheit für

Mehr
Brinkhaus rechnet mit langfristigen Folgen der Corona-Pandemie

Berlin - Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus (CDU), rechnet mit langfristigen Folgen der Corona-Pandemie. "Der Kampf gegen diese Coronakrise ist kein

Mehr