Sport

Champions League: FC Bayern gewinnt gegen Chelsea

  • dts - 25. Februar 2020, 23:01 Uhr
Bild vergrößern: Champions League: FC Bayern gewinnt gegen Chelsea
Alphonso Davies (FC Bayern)
dts

.

London - Im Achtelfinale der Champions League hat der FC Bayern München das Hinspiel gegen den FC Chelsea auswärts mit 3:0 gewonnen. In der 51. Minute erzielte Serge Gnabry das Führungstor für die Gäste.

Bayerns Stürmer Gnabry hatte seinen Treffer selbst eingeleitet, indem er seinen Teamkollegen Robert Lewandowski aus dem linken Halbfeld in den gegnerischen Strafraum schickte. Dort passte dieser flach ins Zentrum, wo Gnabry anschließend vom Elfmeterpunkt mit rechts vollendete. Wenig später baute erneut Gnabry die Münchener Führung in der 54. Minute weiter aus. Lewandowski hatte im Mittelfeld seinen Teamkollegen Gnabry per Kopf bedient, der nach einem Doppelpass mit seinem polnischen Stürmerkollegen anschließend das Leder aus 13 Metern flach ins rechte Eck schoss.

In der 76. Minute erzielte Lewandowski den mittlerweile dritten Treffer für die Gäste in dieser Partie. Bayerns Abwehrspieler Alphonso Davies hatte auf der linken Seite drei Gegenspieler überlaufen, drang in den gegnerischen Strafraum ein und flankte flach und hart ins Zentrum, wo Lewandowski aus sieben Metern zum 3:0-Endtstand einschob. In der 83. Minute sah Chelseas Verteidiger Marcos Alonso noch die rote Karte, nachdem er Lewandowski während eines Laufduells abseits des Balles gegen den Hals geschlagen hatte. Der Schiedsrichter Clément Turpin hatte Alonso zunächst die gelbe Karte gezeigt, er korrigierte aber anschließend seine Entscheidung nach Hinweis durch den Videoassistenten und zückte die rote Karte.

Das Rückspiel findet am 18. März in München statt.

Weitere Meldungen

Bundesliga pausiert bis mindestens Ende April

Frankfurt/Main - Die 1. und 2. Fußball-Bundesliga wird wegen der Coronakrise mindestens bis zum 30. April pausieren. Bei einer virtuellen Mitgliederversammlung der Deutschen

Mehr
Mit dem Rennwagen durchs Wohnzimmer


Auch im Motorsport stehen die Räder still. Wann die Startampel in der Formel 1, der Formel E oder auf den Rallye-Pisten wieder auf Grün schaltet, kann im Augenblick

Mehr
Olympische Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 beginnen

Tokio - Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen am 23. Juli 2021 beginnen. Man habe mit den Organisatoren eine entsprechende Einigung

Mehr

Top Meldungen

SPD gegen steuerliche Anreize für Corona-App-Nutzung

Berlin - Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, lehnt es ab, bei den Bürgern auch mit steuerlichen Anreizen für den Einsatz der

Mehr
Bartsch will auf Umsetzung des Corona-Hilfspakets drängen

Berlin - Der Vorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch, will darauf drängen, dass das vom Bundestag beschlossene Paket zur Eindämmung der Corona-Krise auch

Mehr
DIW-Chef: "Es braucht ein großes Konjunkturprogramm"

Berlin - Um die langfristigen wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern, muss der Staat nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung

Mehr