Politik

Ramelow schlägt Lieberknecht als Übergangsregierungschefin in Thüringen vor

  • AFP - 17. Februar 2020, 22:19 Uhr
Bild vergrößern: Ramelow schlägt Lieberknecht als Übergangsregierungschefin in Thüringen vor
Bodo Ramelow
Bild: AFP

Fast zwei Wochen nach dem Wahldebakel in Thüringen hat der ehemalige Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) seine Vorgängerin Christine Lieberknecht (CDU) übergangsweise als Regierungschefin vorgeschlagen.

Fast zwei Wochen nach dem Wahldebakel in Thüringen hat der ehemalige Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) seine Vorgängerin Christine Lieberknecht (CDU) übergangsweise als Regierungschefin vorgeschlagen. Dieses Angebot unterbreitete Ramelow Vertretern seiner Partei, der CDU, der SPD sowie der Grünen am Montagabend in Erfurt, wie ein Sprecher der Linkspartei der Nachrichtenagentur AFP sagte. Ziel seien Neuwahlen, die Lieberknecht in die Wege leiten solle.

Die 61-jährige Lieberknecht regierte das Bundesland zwischen 2009 und 2014 in einer Koalition mit der SPD. Vor fast zwei Wochen führte die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit Stimmen seiner Partei sowie jenen von CDU und AfD zu einem politischen Beben in ganz Deutschland.

Weitere Meldungen

Regierung will bis mindestens 20. April an Corona-Schutzmaßnahmen festhalten

Die Spitzen der großen Koalition sind sich darin einig, dass es für eine Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland zu früh ist. Sowohl Kanzleramtschef Helge Braun (CDU)

Mehr
US-Bürgerrechtler Joseph Lowery im Alter von 98 Jahren gestorben

Der US-Bürgerrechtler Joseph Lowery ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Der evangelische Pfarrer und Mitstreiter von Martin Luther King in der US-Bürgerrechtsbewegung sei am

Mehr
Netanjahu und Gantz sehen Fortschritte bei Koalitionsverhandlungen in Israel

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und sein früherer Rivale Benny Gantz haben nach eigenen Angaben "bedeutende Fortschritte" in den Verhandlungen über eine

Mehr

Top Meldungen

Klöckner dringt auf Einsatzmöglichkeiten für Asylbewerber in der Landwirtschaft

Angesichts fehlender Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft durch die Maßnahmen in der Corona-Krise dringt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) darauf, dass

Mehr
Finanzminister stellt Krisen-Boni bis 1.500 Euro steuerfrei

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wird in der Corona-Krise Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1.500 Euro steuerfrei stellen. "Viele Arbeitgeber haben bereits

Mehr
Experte sieht 25 Prozent Überkapazität in Autoproduktion

Berlin - Der Automobilmarkt-Experte Ferdinand Dudenhöffer rechnet damit, dass die Produktionskapazität der Autoindustrie in Deutschland auf absehbare Zeit deutlich zu groß ist.

Mehr