Lifestyle

Zwei Bewerbungen für CDU-Parteivorsitz eingegangen

  • dts - 15. Februar 2020
Bild vergrößern: Zwei Bewerbungen für CDU-Parteivorsitz eingegangen
CDU-Parteitag 2019
dts

.

Berlin - In der CDU-Parteizentrale sind bereits die ersten Bewerbungen um den Parteivorsitz eingegangen. "Es sind bislang zwei Initiativbewerbungen aus der CDU-Mitgliedschaft eingetroffen", sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Die beiden Bewerber seien jedoch nicht bundesweit bekannt. Eine offizielle Bewerbung von Friedrich Merz sei ihm dagegen nicht bekannt, erklärte Ziemiak. Am Montag hatte Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rücktritt angekündigt. Zu den Favoriten im Rennen um die Nachfolge gehört neben Merz auch der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet.

Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Interesse angedeutet.

Weitere Meldungen

Union für Absage von Großveranstaltungen mit hohem Infektionsrisiko

Berlin - Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag, Karin Maag (CDU), begrüßt die Absage von Großveranstaltungen wegen des Coronavirus, wenn ein hohes

Mehr
Deutsche Umwelthilfe: Batteriegesetzentwurf ist "Bankrotterklärung"

Hannover - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bewertet die vom Bundesumweltministerium vorgeschlagenen Änderungen des Batteriegesetzes (BattG) als eine Bankrotterklärung an den

Mehr
Röttgen hält Kandidatenrennen um CDU-Vorsitz für offen

Berlin - Die Unterstützung des großen CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Ministerpräsident Armin Laschet ist nach Ansicht von Mitkonkurrent Norbert Röttgen (CDU) keine

Mehr

Top Meldungen

Preise steigen im Februar um 1,7 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Februar 2020 voraussichtlich 1,7 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen

Mehr
Haushalte geben monatlich 1.390 Euro für Wohnen, Ernährung und Bekleidung aus

Wiesbaden - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2018 gut 51 Prozent ihres Konsumbudgets verwendet, um die Ausgaben für Wohnen, Ernährung und Bekleidung zu decken.

Mehr
Zahl der Erwerbstätigen im Januar gestiegen

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Januar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 238.000 Personen oder 0,5 Prozent gestiegen. Insgesamt waren im

Mehr