Motor

Mazda MX-5 wird teurer

  • Dirk Schwarz/SP-X - 14. Februar 2020, 15:15 Uhr

.

Der Mazda MX-5 wird zum kommenden Sommer deutlich teurer. Die günstigste Variante des kleinen Roadsters kostet ab sofort 30.000 Euro und damit rund 7.000 Euro mehr als zuletzt. Im Gegenzug verfügt der Zweisitzer in der 97 kW/132 PS starken Basisvariante über mehr Ausstattung. Wer mehr PS will, muss die höhere Ausstattungslinie ,,Selection" für mindestens 34.000 Euro wählen.

Weitere Meldungen

Umfrage zu Flugscham - Viele Deutsche verzichten auf Flugreisen

Aufgrund der Klimakrise überdenken viele Deutsche ihr Reiseverhalten und verzichten unter anderem bewusst aufs Fliegen. Dies geht aus einer vom TÜV-Verband in Auftrag gegebenen

Mehr
DMV-Roboterauto-Statistik - Fast 5 Millionen autonome Kilometer

Gut 4,6 Millionen Kilometer haben die autonom fahrenden Testautos internationaler Hersteller 2019 in Kalifornien zurückgelegt. Das sind knapp 1,3 Millionen Kilometer mehr als im

Mehr
Patentanmeldungen 2019 - Autobranche stellt die zehn innovativsten Unternehmen

Die Automobilbranche bleibt deutscher Patentmeister. Das Deutsche Patent- und Markenamt zählte 2019 insgesamt 12.836 Anmeldungen aus dem Bereich Transport. Das entsprach einem

Mehr

Top Meldungen

Haushalte geben monatlich 1.390 Euro für Wohnen, Ernährung und Bekleidung aus

Wiesbaden - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2018 gut 51 Prozent ihres Konsumbudgets verwendet, um die Ausgaben für Wohnen, Ernährung und Bekleidung zu decken.

Mehr
Zahl der Erwerbstätigen im Januar gestiegen

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Januar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 238.000 Personen oder 0,5 Prozent gestiegen. Insgesamt waren im

Mehr
Desinfektionsmittel vielerorts ausverkauft

Berlin - Wegen Sorge um eine Ansteckung mit dem Coronavirus decken sich die Deutschen mit Hygiene-Sprays ein. Vielerorts sind Hand-Desinfektionsmittel ausverkauft. Experten

Mehr