Motor

Hyundai plant E-Offensive

  • Dirk Schwarz/SP-X - 14. Februar 2020, 15:15 Uhr

.

Bis 2025 will der koreanischer Hersteller Hyundai 23 E-Modelle auf den Markt bringen. Anders als bisher erhalten die kommenden Elektroautos eine eigene Architektur, teilen sich also nicht die Plattform mit konventionellen Modellen. Das soll nicht unterschiedliche Karosserievarianten sowie verschiedene Antriebskonzepte ermöglichen, sondern gibt auch den Designern größere Freiheiten.

Weitere Meldungen

Elektro-Aiways verspätet sich

Die chinesische Automarke Aiways verschiebt den Markteintritt des Elektro-SUV U5 in Europa von April auf August 2020. Als Grund werden Unterbrechungen der Lieferketten aufgrund

Mehr
Genfer Salon fällt aus

Im Zuge der Coronavirus-Krise fällt der Genfer Autosalon in diesem Jahr aus. Der Bundesrat der Schweiz hat auf Grundlage des Epidemiegesetzes Großveranstaltungen mit mehr als

Mehr
Individueller Neunelfer

Ab März können sich Käufer eines 911 ihren persönlichen Fingerabdruck auf die Fronthaube lackieren lassen. Bei dieser von der Porsche Exclusive Manufaktur durchgeführten

Mehr

Top Meldungen

Preise steigen im Februar um 1,7 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Februar 2020 voraussichtlich 1,7 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen

Mehr
Haushalte geben monatlich 1.390 Euro für Wohnen, Ernährung und Bekleidung aus

Wiesbaden - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2018 gut 51 Prozent ihres Konsumbudgets verwendet, um die Ausgaben für Wohnen, Ernährung und Bekleidung zu decken.

Mehr
Zahl der Erwerbstätigen im Januar gestiegen

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Januar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 238.000 Personen oder 0,5 Prozent gestiegen. Insgesamt waren im

Mehr