Lifestyle

Lotto am Mittwoch (12.02.2020)

  • dts - 12. Februar 2020, 18:29 Uhr
Bild vergrößern: Lotto am Mittwoch (12.02.2020)
Lotto-Spielerin
dts

.

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 10, 24, 31, 41, 49, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 1936760. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 712445 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. Im Jackpot liegen diese Woche vier Millionen Euro, beim Spiel 77 sind es sogar acht Millionen Euro und es gibt diese Woche eine Zwangsausschüttung, nachdem 12 mal kein Gewinner ermittelt werden konnte.

Weitere Meldungen

Lottozahlen vom Mittwoch (08.07.2020)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 9, 15, 23, 28, 41, 44, die

Mehr
Lottozahlen vom Samstag (04.07.2020)

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 17, 19, 33, 36, 49, die

Mehr
Lottozahlen vom Mittwoch (01.07.2020)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 32, 36, 38, 39, 44, die

Mehr

Top Meldungen

Lücke bei Windkraft gefährdet Klimaziele

Berlin - Die Probleme bei der Erzeugung von Windenergie gefährden die Klimaziele der Bundesregierung. Wie der Bundesverband "Neue Energiewirtschaft" (BNE) errechnet hat, dürften

Mehr
Luftverkehr legt wieder zu

Langen - Nach dem starken Einbruch im Frühjahr erholt sich der Luftverkehr in Deutschland wieder - allerdings nur verhalten und auf niedrigem Niveau. Das zeigen Verkehrszahlen,

Mehr
Rentenversicherung erwartet vorerst keine Beitragserhöhungen

Berlin - Die Finanzlage der Rentenversicherung ist trotz der Coronakrise so robust, dass vorerst keine Beitragserhöhungen zu erwarten sind. "Der Beitragssatz bleibt

Mehr