Motor

Tipp: Versicherung für den Urlaubs-Mietwagen - Nicht kleckern, sondern klotzen

  • Elfriede Munsch/SP-X - 13. Juli 2021, 10:07 Uhr
Bild vergrößern: Tipp: Versicherung für den Urlaubs-Mietwagen - Nicht kleckern, sondern klotzen
Wer im europäischen Ausland einen Mietwagen bucht, denkt oft nicht daran, dass das Auto nicht ausreichend versichert sein könnte Foto: Fiat

Das Mietauto im Urlaub sollte gut versichert sein. Nicht immer ist dies aber der Fall.

Wer im europäischen Ausland einen Mietwagen bucht, denkt oft nicht daran, dass das Auto nicht ausreichend versichert sein könnte. Denn bei der Haftpflichtversicherung gelten die Mindestversicherungssummen im Urlaubsland. Diese können deutlich niedriger ausfallen als die Summen, die in Deutschland versichert sind. Das Vergleichsportal Verivox weist darauf hin, dass in einigen beliebten Urlaubsländern wie etwa in der Türkei die Autovermieter teilweise Haftpflichtschäden nur bis 12.430 Euro abdecken. Das Portal rät, sie mindestens bis zur Höhe von einer Million Euro zu versichern, und besser noch bis zu 10 Millionen. Innerhalb der EU gilt eine Mindestsumme von 1,12 Millionen Euro. Wer außerhalb der EU oder Europa mit einem Mietwagen unterwegs ist, kann sich mit dem Abschluss der sogenannten Mallorca-Police beziehungsweise mit der Traveller-Police absichern.

Weitere Meldungen

Grafik: Autofreie Innenstädte - Für und Wider fast gleich auf

Wie sehen die Innenstädte in der nahen und fernen Zukunft aus? Über diese Frage wird zurzeit viel diskutiert. Dabei wird auch über die Rolle des Individualverkehrs debattiert.

Mehr
Digitaler Führerschein - Der Lappen fürs Handy

Der Führerschein kann ab sofort auch digital mitgeführt werden. Das Bundesverkehrsministerium hat nun die erste Stufe eines digitalen Führerscheins entwickelt. Das Dokument

Mehr
Stickoxid und Co. - WHO will strengere Grenzwerte

Die Weltgesundheitsorganisation WHO schlägt schärfere Grenzwerte für die Luftqualität vor. Die neuen Limits für die im Verkehr, in Haushalten und der Industrie emittierten

Mehr

Top Meldungen

Kliniken lassen Fördermittel für zusätzliche Pflegekräfte verfallen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Krankenhäuser haben trotz der akuten Personalnot Fördermittel in Millionenhöhe zur Einstellung von zusätzlichen Pflegekräften verfallen

Mehr
IW: Öffentliche Ausschreibungen können CO2-Ausstoß verringern

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Der Staat kann durch eine nachhaltige öffentliche Beschaffung Emissionen reduzieren und so Unternehmen unterstützen. Das geht aus einer neuen

Mehr
Kein Lenkungseffekt durch EU-Plastikabgabe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die seit Anfang des Jahres geltende EU-Plastikabgabe hat bisher keine Lenkungswirkung entfaltet. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter

Mehr