Motor

Interaktiver Unfallatlas - Die Gefahrenstellen in der Nachbarschaft

  • Holger Holzer/SP-X - 13. Juli 2021, 08:00 Uhr
Bild vergrößern: Interaktiver Unfallatlas   - Die Gefahrenstellen in der Nachbarschaft
Der Unfallatlas informiert über Crash-Hotspots Foto: SP-X

Welche Straße in der eigenen Stadt besonders unfallträchtig ist, können Bürger nun im aktualisierten Unfallatlas nachschauen. Erstmals auch im nordöstlichsten Bundesland.  

Das Statistische Bundesamt hat den Interaktiven Unfallatlas für Deutschland aktualisiert. Ab sofort sind auch Daten für Mecklenburg-Vorpommern integriert, so dass nun unter https://unfallatlas.statistikportal.de erstmals Informationen für alle Bundesländer verfügbar sind.  

Der Online-Atlas zeigt die Unfallhäufigkeit nach Straßenabschnitten und Unfallstellen für das komplette Bundesgebiet. Es können alle Unfälle oder nur Unfälle mit bestimmten Verkehrsmitteln angezeigt werden. Eine ergänzende Tabelle enthält Zusatzinformationen, zum Beispiel, ob es sich um einen Unfall mit Verkehrstoten, Schwer- oder Leichtverletzten handelt.

Weitere Meldungen

Grafik: Autofreie Innenstädte - Für und Wider fast gleich auf

Wie sehen die Innenstädte in der nahen und fernen Zukunft aus? Über diese Frage wird zurzeit viel diskutiert. Dabei wird auch über die Rolle des Individualverkehrs debattiert.

Mehr
Digitaler Führerschein - Der Lappen fürs Handy

Der Führerschein kann ab sofort auch digital mitgeführt werden. Das Bundesverkehrsministerium hat nun die erste Stufe eines digitalen Führerscheins entwickelt. Das Dokument

Mehr
Stickoxid und Co. - WHO will strengere Grenzwerte

Die Weltgesundheitsorganisation WHO schlägt schärfere Grenzwerte für die Luftqualität vor. Die neuen Limits für die im Verkehr, in Haushalten und der Industrie emittierten

Mehr

Top Meldungen

Berliner stimmen für Enteignung von Wohnungskonzernen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Berliner haben sich in einem Volksentscheid mit deutlicher Mehrheit für die Enteignung großer Immobilienkonzerne ausgesprochen. Laut

Mehr
Stimmung in deutscher Exportindustrie verbessert

München (dts Nachrichtenagentur) - In der deutschen Exportindustrie hat sich die Stimmung zuletzt verbessert. Die Exporterwartungen seien im September von 17,0 auf 21,0 Punkte

Mehr
Kartellamtschef glaubt nicht an "Weltkartellamt"

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, glaubt nicht an die Einrichtung eines "Weltkartellamts". Er habe die Diskussion über eine

Mehr