Technologie

Smartphone-Pannen und Datenschutzeinstellungen bereiten vielen Bürger Probleme

  • AFP - 28. Januar 2020, 13:16 Uhr
Bild vergrößern: Smartphone-Pannen und Datenschutzeinstellungen bereiten vielen Bürger Probleme
Smartphone
Bild: AFP

So lange keine Fehler auftreten, fühlen sich die meisten Bürger souverän im Umgang mit Smartphone und Computer. Das zeigt eine Umfrage für den Digitalverband Bitkom.

Die meisten Bürger fühlen sich grundsätzlich souverän im Umgang mit Smartphone und Computer. In einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage für den Digitalverband Bitkom gaben 74 Prozent der Teilnehmer an, sie könnten technische Geräte wie Smartphone oder Computer bedienen und nutzen - solange keine Fehler oder unerwartete Ereignisse auftreten. Knapp die Hälfte (49 Prozent) sieht sich demnach aber von Fehlermeldungen und technischen Problemen überfordert.

Sechs von zehn Bürgern (61 Prozent) finden der Erhebung zufolge online in der Regel die Informationen, die sie suchen. Zudem gaben 60 Prozent der Befragten an, sie könnten Programme und Apps installieren. Jeweils 37 Prozent gaben bei beiden Fragen an, dass sie dies nicht beherrschten.

Des Weiteren erklärten 39 Prozent der Umfrageteilnehmer, sie passten ihre Datenschutzeinstellungen nicht individuell an. 46 Prozent trauten sich nicht zu, eine Online-Quelle im Hinblick auf ihre Vertrauenswürdigkeit einzuschätzen.

Für die Erhebung waren nach Angaben von Bitkom 1003 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren telefonisch befragt worden.

Weitere Meldungen

EU will Europa führend bei "vertrauenswürdiger" Künstlicher Intelligenz machen

Die EU-Kommission will Europa zu einem weltweit führenden Standort für "vertrauenswürdige" Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) machen. Um den Anschluss an die Entwicklung

Mehr
US-Justiz bestätigt Verbot für Huawei bei Behörden in den Vereinigten Staaten

Ein Gericht in den USA hat ein Verbot für den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei bei US-Behörden bestätigt. Es gebe kein verfassungsmäßiges Recht für Technologieanbieter auf

Mehr
Telekom steigert Gewinn um fast 80 Prozent

Die Deutsche Telekom blickt dank eines starken Kundenzuwachses in den USA auf das nach eigenen Angaben erfolgreichste Geschäftsjahr ihrer Geschichte zurück. Der Gewinn stieg 2019

Mehr

Top Meldungen

Produktion im EU-Baugewerbe sinkt

Brüssel - Im Dezember 2019 ist die Produktion im Baugewerbe in der Europäischen Union (EU) gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,6 Prozent gesunken. Das ist das Ergebnis erster

Mehr
Mittelstandspräsident nennt Grundrente verfassungswidrig

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat die am Mittwoch vom Kabinett verabschiedete Grundrente als verfassungswidrig

Mehr
DIHK erwartet 2020 Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent

Die deutsche Wirtschaft kommt auch zum Jahresbeginn weiter nicht in Tritt. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum um

Mehr