Finanzen

Spitzensteuersatz greift bei immer mehr Bürgern

  • dts - 24. Januar 2020, 18:00 Uhr
Bild vergrößern: Spitzensteuersatz greift bei immer mehr Bürgern
Steuerbescheid
dts

.

Berlin - Immer mehr Steuerzahler müssen den Spitzensteuersatz von 42 Prozent zumindest auf einen Teil ihres Einkommens bezahlen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf eine Schätzung des Bundesfinanzministeriums.

Demnach kamen 2019 rund 4,2 Millionen Steuerzahler mit ihrem Einkommen in eine Größenordnung, ab welcher der Spitzentarif fällig wird. Ein Jahr zuvor seien es noch 100.000 weniger gewesen. Damit falle mittlerweile fast jeder zehnte Einkommensteuerzahler mindestens teilweise unter den Spitzentarif, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter. Dieser setzte 2019 für Ledige bei einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 56.000 Euro ein. Bei sehr hohen Einkommen greift die sogenannte Reichensteuer von 45 Prozent.

Weitere Meldungen

Corona-Krise: Lindner verlangt gemeinsames Vorgehen in Europa

Berlin - FDP-Chef Christian Lindner fordert zur Bekämpfung der Corona-Krise ein gemeinsames Vorgehen in Europa. "So wie die EU-Gesundheitsminister sich in diesen Tagen eng

Mehr
Merz widerspricht Scholz bei Lockerung der Schuldenbremse

Berlin - Friedrich Merz, Bewerber um den CDU-Vorsitz, spricht sich gegen die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) aus, die Schuldenbremse zur Entschuldung von

Mehr
Jede zweite deutsche Firma in China spürt Corona-Auswirkungen

Berlin - Jedes zweite deutsche Unternehmen in China spürt bereits die Auswirkungen der Coronavirus-Krise. Das sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Donnerstag

Mehr

Top Meldungen

Preise steigen im Februar um 1,7 Prozent

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im Februar 2020 voraussichtlich 1,7 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen

Mehr
Haushalte geben monatlich 1.390 Euro für Wohnen, Ernährung und Bekleidung aus

Wiesbaden - Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2018 gut 51 Prozent ihres Konsumbudgets verwendet, um die Ausgaben für Wohnen, Ernährung und Bekleidung zu decken.

Mehr
Zahl der Erwerbstätigen im Januar gestiegen

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Januar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 238.000 Personen oder 0,5 Prozent gestiegen. Insgesamt waren im

Mehr