Technologie

Beginn der Anhörungen zur Auslieferung von Huawei-Finanzchefin in die USA

  • AFP - 20. Januar 2020, 04:06 Uhr
Bild vergrößern: Beginn der Anhörungen zur Auslieferung von Huawei-Finanzchefin in die USA
Meng nach einer Gerichtsanhörung
Bild: AFP

Vor einem Gericht im kanadischen Vancouver beginnen am Montag die formellen Anhörungen zu einer möglichen Auslieferung der in den USA gesuchten Finanzchefin des chinesischen Konzerns Huawei, Meng Wanzhou.

Vor einem Gericht im kanadischen Vancouver beginnen am Montag die formellen Anhörungen zu einer möglichen Auslieferung der in den USA gesuchten Finanzchefin des chinesischen Konzerns Huawei, Meng Wanzhou. Die in Kanada unter Auflagen freigelassene Meng will sich mit aller Kraft gegen eine Auslieferung in die USA wehren. Mengs Anwälte bezeichnen die Festnahme ihrer Mandantin vor dreizehn Monaten als "illegal".

Die Finanzchefin des Smartphone- und Technologieriesen war Anfang Dezember 2018 auf Betreiben der USA in der westkanadischen Stadt Vancouver festgenommen worden. Die Tochter von Huawei-Firmengründer Ren Zhengfei kam später gegen Zahlung einer Millionen-Kaution und unter strengen Auflagen frei. Die US-Regierung wirft Meng Verstöße gegen die Iran-Sanktionen vor.

Weitere Meldungen

EU will Europa führend bei "vertrauenswürdiger" Künstlicher Intelligenz machen

Die EU-Kommission will Europa zu einem weltweit führenden Standort für "vertrauenswürdige" Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) machen. Um den Anschluss an die Entwicklung

Mehr
US-Justiz bestätigt Verbot für Huawei bei Behörden in den Vereinigten Staaten

Ein Gericht in den USA hat ein Verbot für den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei bei US-Behörden bestätigt. Es gebe kein verfassungsmäßiges Recht für Technologieanbieter auf

Mehr
Telekom steigert Gewinn um fast 80 Prozent

Die Deutsche Telekom blickt dank eines starken Kundenzuwachses in den USA auf das nach eigenen Angaben erfolgreichste Geschäftsjahr ihrer Geschichte zurück. Der Gewinn stieg 2019

Mehr

Top Meldungen

Produktion im EU-Baugewerbe sinkt

Brüssel - Im Dezember 2019 ist die Produktion im Baugewerbe in der Europäischen Union (EU) gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,6 Prozent gesunken. Das ist das Ergebnis erster

Mehr
Mittelstandspräsident nennt Grundrente verfassungswidrig

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat die am Mittwoch vom Kabinett verabschiedete Grundrente als verfassungswidrig

Mehr
DIHK erwartet 2020 Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent

Die deutsche Wirtschaft kommt auch zum Jahresbeginn weiter nicht in Tritt. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum um

Mehr