Sport

1. Bundesliga: Leipzig dreht Partie gegen Union

  • dts - 18. Januar 2020, 20:22 Uhr
Bild vergrößern: 1. Bundesliga: Leipzig dreht Partie gegen Union
Leipzig - Union Berlin am 18.01.2020
dts

.

Leipzig - In der Samstagabendpartie des 18. Bundesliga-Spieltages hat Tabellenführer RB Leipzig einen Rückstand gegen Aufsteiger Union Berlin aufgeholt und schließlich mit 3:1 gewonnen. Union war in der 10. Minute durch Treffer von Marius Bülter in Führung gegangen, danach machte RB zwar schon Druck, aber erst in der zweiten Halbzeit gelang die Wende.

Timo Werner traf zuerst in der 51. Minute zum Ausgleich, Marcel Sabitzer legte in der 57. Minute nach, in der 83. Minute machte nochmal Werner den Deckel drauf. Leipzig vergrößert damit seinen Abstand zur zweitplatzierten Borussia Mönchengladbach auf fünf Punkte, einzig die Bayern könnten mit einem Sieg am Sonntag bei der Hertha bis auf vier Punkte Abstand an die Sachsen herankommen.

Weitere Meldungen

RTL: Keine Vor-Ort-Berichterstattung bei F1-Rennen in Vietnam

Köln - Der TV-Sender RTL will beim Formel-1-Rennen in Vietnam wegen der aktuellen Coronavirus-Krise auf eine Vor-Ort-Berichterstattung verzichten. "Wir haben eine hohe

Mehr
Champions League: Dortmund gewinnt gegen Paris Saint-Germain

Dortmund - Im Achtelfinale der Champions League hat Borussia Dortmund das Hinspiel gegen Paris Saint-Germain mit 2:1 gewonnen. In der 69. Minute erzielte Erling Haaland das

Mehr
Nagelsmann freut sich auf Tottenham

Leipzig - RB-Leipzig-Cheftrainer Julian Nagelsmann freut sich auf die Partien im Achtelfinale der Champions League gegen Tottenham Hotspur. "Tottenham hat auch ein paar

Mehr

Top Meldungen

Produktion im EU-Baugewerbe sinkt

Brüssel - Im Dezember 2019 ist die Produktion im Baugewerbe in der Europäischen Union (EU) gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,6 Prozent gesunken. Das ist das Ergebnis erster

Mehr
Mittelstandspräsident nennt Grundrente verfassungswidrig

Berlin - Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, hat die am Mittwoch vom Kabinett verabschiedete Grundrente als verfassungswidrig

Mehr
EU will Europa führend bei "vertrauenswürdiger" Künstlicher Intelligenz machen

Die EU-Kommission will Europa zu einem weltweit führenden Standort für "vertrauenswürdige" Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) machen. Um den Anschluss an die Entwicklung

Mehr