Motor

Starkes Heimspiel

  • Dirk Schwarz/SP-X - 3. Dezember 2019, 15:12 Uhr

.

Die Kurve der Pkw-Neuzulassungen zeigte im November steil nach oben. Wie der Verband Deutscher Automobilhersteller (VDA) mitteilt, wurden 299.200 Pkw neu zugelassen, was einem Zuwachs von 10 Prozent entspricht. Damit ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen im Jahresverlauf auf rund 3,3 Millionen gestiegen, was ein Plus von 4 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018 bedeutet.

Weitere Meldungen

Rückläufige Neuwagennachfrage für 2020 erwartet

Die Neuwagennachfrage in Deutschland wird 2020 sinken. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe rechnet mit 3,26 Millionen Pkw-Neuzulassungen und einem Rückgang um

Mehr
Neuwagenkauf: Rabattschlacht für 2020 erwartet

Die drohenden CO2-Strafen für die Autohersteller werden das Rabattniveau auf dem deutschen Neuwagenmarkt steigen lassen. Das prognostiziert das Center Automotive Research

Mehr
Audi liftet RS5 Coupé und Sportback

Vom Facelift der Audi-Baureihe A5 profitieren nun auch die Sportversionen RS5 Coupé und Sportback. Zwei- und Viertürer erhalten Änderungen an Front und Heck sowie ein neues

Mehr

Top Meldungen

EU-Klimapläne: Wirtschaft drängt auf mehr politische Unterstützung

Berlin - Die deutsche Wirtschaft drängt nach der Vorlage der neuen EU-Klimaschutzpläne auf mehr politische Unterstützung für die Unternehmen und fordert die Absenkung von

Mehr
VZBV: Insolvenzschutz für Pauschalreisende muss deutlich steigen

Berlin - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hält eine deutliche Aufstockung der Insolvenzschutzversicherung für Pauschalreisende für notwendig. "Der

Mehr
Studie: Pendler sind häufiger krank

Berlin - Wer mehr als eine Stunde täglich zur Arbeit pendeln muss oder sogar einen Zweitwohnsitz benötigt, um zum Arbeitsplatz zu gelangen, ist häufiger krank. Das ist das

Mehr