Lifestyle

Angespannte Weltlage bringt Harald Schmidt nicht aus der Ruhe

  • dts - 30. November 2019, 14:00 Uhr

.

Berlin - Die angespannte Weltlage bringt den Entertainer und Schauspieler Harald Schmidt nach eigenem Bekunden nicht aus der Ruhe. "In zwei Tagen interessiert doch keines dieser Themen jemand mehr. Was hat man nicht schon alles an Weltuntergangsszenarien erlebt, und trotzdem geht die Sonne auf", sagte Schmidt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben).

Auch der Brexit oder US-Präsident Donald Trump brächten ihn nicht aus der Fassung: "Bei Trump ändern sich die Schlagzeilen doch ständig. Beim Brexit konnten Sie die Uhr danach stellen, dass man kurz vor dem 31. Oktober noch etwas aus der Tüte zieht und bis Januar verschiebt. Und, und, und. Diese ganzen Aufgeregtheiten lösen sich irgendwann von selbst auf", so der Moderator weiter.

Am Sonntag ist Schmidt in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung "Der magische Bus" im ZDF zu sehen. Auch privat schaue er in solche Gefühlsfilme gerne hinein, sagte er. Dort mitzuspielen sei durchaus eine Herausforderung: "Sie müssen das Genre ernst nehmen", so der Schauspieler weiter.

"Und Dreharbeiten sind Dreharbeiten, ob Sie jetzt in einer sozialkritischen Schmonzette in der Lausitz herumsitzen, den Paten machen oder die heile Welt mit ihren Konflikten verfilmen: Sie müssen den Text können und auf die Markierungen achten", sagte Schmidt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Weitere Meldungen

Wenn Weihnachtspäckchen zu Irrläufern werden


Weihnachtszeit ist Päckchen-Zeit. Und wo Paketdienste ins Spiel kommen, ist Ärger programmiert. Beispielsweise werden Päckchen gelegentlich zu Irrläufern. Experten wissen,

Mehr
Handwerk legt beim Umsatz zu


Handwerk hat derzeit goldenen Boden - das legt jedenfalls die zahlenmäßige Entwicklung in Deutschland nahe. So stieg der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk in

Mehr
Wein und Mineralwasser: Ein starkes Team


Wein-Liebhaber sind schon ein ganz besonderes Völkchen. Und an den Feiertagen sind sie wieder ganz in ihrem Element. Dann steigen sie hinunter in den Keller und kehren mit

Mehr

Top Meldungen

Deutschland 2019 voraussichtlich größter europäischer Markt für Elektroautos

In Deutschland dürften nach Ansicht von Experten in diesem Jahr europaweit erstmals die meisten Elektroautos verkauft werden. "Deutschland wird in diesem Jahr Europas größter

Mehr
Cum-Ex: Schick wirft Banken fehlende Aufklärung vor

Bonn - Finanzexperte Gerhard Schick hat Banken vorgeworfen, in der Cum-Ex-Affäre nichts zur Aufklärung beizutragen. "Eigentlich müsste es im deutschen Bankensektor eine richtige

Mehr
Ceconomy will Media-Markt- und Saturn-Filialen umgestalten

Düsseldorf - Der neue Chef des Elektronikhändlers Ceconomy, Bernhard Düttmann, hat deutliche Veränderung in den Läden der Ketten Media-Markt und Saturn angekündigt. "Heute ist

Mehr