Lifestyle

Bundespolizei setzt Ausbildungsprogramm in Afghanistan fort

  • dts - 15. September 2019
Bild vergrößern: Bundespolizei setzt Ausbildungsprogramm in Afghanistan fort
Afghanistan
dts

.

Kabul - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hält an der Ausbildungsmission der Bundespolizei in Afghanistan fest. "Auf dem Weg zu einem dauerhaften Frieden, zu Sicherheit und stabilen staatlichen Verhältnissen braucht die afghanische Regierung weiterhin unsere Unterstützung. Deshalb werden wir dieses erfolgreiche deutsch-afghanische Polizeiprojekt auch fortsetzen", sagte Seehofer zu "Bild am Sonntag".

Die Sicherheit der Polizisten habe für Seehofer dabei immer die höchste Priorität. Erst Anfang September hat es einen Anschlag mit 20 Toten auf das sogenannte "Green Village" gegeben, in dem auch 22 Bundespolizisten untergebracht waren. 11 Bundespolizisten wurden daraufhin nach Deutschland zurückgeflogen, die verbliebenen Beamten in die deutsche Botschaft in Kabul verlegt. Nach BamS-Informationen hat das Bundeskriminalamt die Ermittlungen zum Anschlag übernommen.

Weitere Meldungen

Erster CDU-Kreisverband stellt Antrag auf Mitgliederbefragung

Berlin - Nach dem Urwahlbeschluss der Jungen Union hat der erste CDU-Kreisverband einen Antrag auf eine Mitgliederbeteiligung bei der Auswahl des nächsten Kanzlerkandidaten

Mehr
Krankenhausapotheker wegen Lieferengpässen bei Medikamenten besorgt

Berlin - Angesichts der zunehmenden Lieferengpässe bei einer Vielzahl von Medikamenten schlägt der Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) Alarm. "Wir schrammen knapp

Mehr
Studie: Weibchen bei ausgestopften Tieren in Museen unterrepräsentiert

In den internationalen naturkundlichen Sammlungen sind Weibchen bei den ausgestopften Tieren unterrepräsentiert. Dies geht aus einer Studie hervor, die am Mittwoch in der jüngsten

Mehr

Top Meldungen

Kaufpreise für Acker- und Weideland in zehn Jahren mehr als verdoppelt

Die Kaufpreise für landwirtschaftliche Grundstücke sind in Deutschland in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Die gezahlten Durchschnittspreise für Acker- und Weideland ohne

Mehr
Alleinerziehende häufiger und härter von Arbeitslosigkeit betroffen

Berlin - Alleinerziehende sind häufiger und härter von Arbeitslosigkeit betroffen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Das geht aus Antworten des Bundesarbeitsministeriums auf

Mehr
Zahl der Krankheitstage von Arbeitnehmern deutlich gestiegen

Berlin - Die Zahl der Krankheitstage von deutschen Arbeitnehmern ist im vergangenen Jahrzehnt um mehr als 70 Prozent gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf

Mehr