Lifestyle

Karliczek: Humboldt wird immer Vorbild sein

  • dts - 14. September 2019, 07:48 Uhr
Bild vergrößern: Karliczek: Humboldt wird immer Vorbild sein
Humboldt-Universität
dts

.

Berlin - Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat den Naturforscher Alexander von Humboldt aus Anlass seines 250. Geburtstages als "einen der letzten großen Universalgelehrten" geehrt. "Ich bin sicher, Humboldt wird auch für künftige Generationen ein wissenschaftliches Vorbild sein", sagte Karliczek dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

Humboldt habe mit Neugier, Mut und hohem Einsatz geforscht, so die Ministerin. "Und Humboldt verstand etwas, das wir uns auch heute von der Wissenschaft wünschen: Er war in der Lage, seine Forschung anschaulich zu vermitteln", fügte sie hinzu. "Auch 250 Jahre nach seiner Geburt ist er noch immer das Idealbild eines Wissenschaftlers", sagte Karliczek. Deutschlands Ruf in der Welt profitiere "bis heute von diesem Ausnahmeforscher und Brückenbauer zwischen den Kontinenten", so die Ministerin für Bildung und Forschung.

"Man darf vielleicht sogar sagen, dass Humboldt auch der Vater der Globalisierung der Wissenschaft war", sagte sie. Der Naturforscher Alexander von Humboldt wurde am 14. September 1769 in Berlin geboren. Dort ist er nach mehreren Expeditionen in alle Welt am 6. Mai 1859 auch gestorben.

Weitere Meldungen

Harry, Meghan und Archie treten ersten Auslandsbesuch als Familie an

Vier Monate nach der Geburt ihres Sohns Archie haben Prinz Harry und seine Frau Meghan ihren ersten offiziellen Auslandsbesuch als Familie angetreten. Gemeinsam mit ihrem Baby

Mehr
Steinmeier würdigt Jähn als "herausragende Persönlichkeit"

Berlin - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den verstorbenen Sigmund Jähn als "herausragende Persönlichkeit in der Geschichte der Raumfahrt" gewürdigt. Als erster

Mehr
Thierse: Kirche darf sich nicht von Reformkurs abbringen lassen

Berlin - Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat die Katholische Kirche aufgefordert, sich von den geplanten Reformen – die unter dem Stichwort "Der synodale

Mehr

Top Meldungen

Steuerzahlerbund gegen staatlichen Überbrückungskredit für Condor

Berlin - Der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, hat sich gegen einen durch die Bundesregierung finanzierten Überbrückungskredit für die Fluglinie Condor

Mehr
Wirtschaftsverbände fordern Senkung der Unternehmensteuern

Berlin - Der Außenhandelsverband BGA und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben ihre Forderung nach einer geringeren Unternehmensbesteuerung bekräftigt. "Es ist

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzversicherung für Airlines

Berlin - Nachdem der Ferienflieger Condor eine Bürgschaft des Bundes beantragt hat, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) eine verpflichtende Insolvenzversicherung

Mehr