Brennpunkte

Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen wegen Kindesmissbrauchs in Praxis vor Gericht

  • AFP - 12. September 2019, 15:27 Uhr
Bild vergrößern: Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen wegen Kindesmissbrauchs in Praxis vor Gericht
Angeklagte mit Verteidigern im Gerichtssaal
Bild: AFP

Vor dem Bielefelder Landgericht muss sich ein Physiotherapeut und Heilpraktiker wegen Kindesmissbrauchs verantworten. Zum Prozessbeginn wurde die Anklageschrift gegen den 61-Jährigen und seine mitangeklagte 62-jährige Ehefrau verlesen.

Vor dem Bielefelder Landgericht muss sich seit Donnerstag ein Physiotherapeut und Heilpraktiker wegen Kindesmissbrauchs verantworten. Zum Prozessbeginn wurde die Anklageschrift gegen den 61-Jährigen und seine mitangeklagte 62-jährige Ehefrau verlesen, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Demnach soll der Mann zwischen Januar 2010 und Dezember 2018 acht Mädchen bei insgesamt 40 Gelegenheiten sexuell missbraucht haben.

Laut Staatsanwaltschaft soll der Physiotherapeut seine berufliche Tätigkeit ausgenutzt haben, um die überwiegend zwischen sechs und zwölf Jahre alten Mädchen in seiner Praxis in Bad Oeynhausen zu missbrauchen. Zudem soll der 61-Jährige mehrere tausend Bild- und Videodateien mit kinder- oder jugendpornografischem Inhalt besessen haben.

Der Ehefrau des Physiotherapeuten legt die Anklage Beihilfe zur Last. Die 62-Jährige soll in einem Missbrauchsfall anwesend gewesen sein und dem betroffenen Mädchen gesagt haben, die Handlungen des Angeklagten gehörten zur Behandlung. Für den Prozess beraumte das Bielefelder Landgericht weitere 14 Verhandlungstage bis zum 4. Dezember an.

Weitere Meldungen

Prozess gegen Bruder von Algeriens Ex-Präsident Bouteflika eröffnet

Vor einem algerischen Militärgericht hat am Montag ein Prozess gegen den Bruder des im Frühjahr gestürzten Präsidenten Abdelaziz Bouteflika, Saïd Bouteflika, begonnen. Saïd

Mehr
UN-Generalsekretär verkündet Bildung von Verfassungskomitee für Syrien

Nach jahrelangem Streit zwischen Regierung und Opposition in Syrien hat UN-Generalsekretär António Guterres die Bildung eines Verfassungskomitees für das Bürgerkriegsland

Mehr
EU-Staaten einigen sich auf Übergangslösung für Seenotrettung

Vittoriosa - Im Streit über die Verteilung von im Mittelmeer aus Seenot geretteten Flüchtlingen haben sich Deutschland, Frankreich, Italien und Malta auf eine Übergangslösung

Mehr

Top Meldungen

Commerzbank-Chef erwartet Marktbereinigung

Frankfurt/Main - Die Commerzbank rechnet angesichts der schwierigeren Rahmenbedingungen mit mehr Bankfusionen und Übernahmen in Europa. Durch das aktuelle Zinsniveau und die

Mehr
Steuerzahlerbund gegen staatlichen Überbrückungskredit für Condor

Berlin - Der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, hat sich gegen einen durch die Bundesregierung finanzierten Überbrückungskredit für die Fluglinie Condor

Mehr
Wirtschaftsverbände fordern Senkung der Unternehmensteuern

Berlin - Der Außenhandelsverband BGA und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben ihre Forderung nach einer geringeren Unternehmensbesteuerung bekräftigt. "Es ist

Mehr