Politik

Erklärung zur Zukunft von Stuttgarter Ministerpräsident Kretschmann erwartet

  • AFP - 12. September 2019, 04:07 Uhr
Bild vergrößern: Erklärung zur Zukunft von Stuttgarter Ministerpräsident Kretschmann erwartet
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Bild: AFP

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird sich voraussichtlich bei einer Pressekonferenz zu seiner politischen Zukunft äußern. Die Frage nach einer dritten Kandidatur des 71-Jährigen als Regierungschef ist bislang offen.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird sich voraussichtlich am Donnerstag (11.00 Uhr) bei einer Pressekonferenz zu seiner politischen Zukunft äußern. Der 71-Jährige kündigte vor den Sommerferien an, bis zu einem Landesparteitag Ende kommender Woche in Sindelfingen zu erklären, ob er bei der Landtagswahl 2021 noch einmal kandidiert. Die Frage, ob der erste grüne Ministerpräsident in zwei Jahren zum dritten Mal als Spitzenkandidat seiner Partei antritt, sorgte in den vergangenen Monaten für Spekulationen.

Kretschmann geriet unter Zugzwang, als die CDU - der Juniorpartner seiner grün-schwarzen Koalition - nach der Europawahl im Juli die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann zu ihrer Spitzenkandidatin kürte. Im Fall seines Verzichts auf die neuerliche Spitzenkandidatur gelten der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir oder Landesumweltminister Franz Untersteller als mögliche Nachfolger Kretschmanns.

Weitere Meldungen

Guterres ruft Weltgemeinschaft zu energischem Klima-Engagement auf

Mit einem dringlichen Aufruf zu energischem globalem Klimaschutz hat UN-Generalsekretär António Guterres den Klimagipfel der Vereinten Nationen eröffnet. Guterres sagte am Montag

Mehr
Urteil über Zwangspause des britischen Parlaments am Dienstag

Der Oberste Gerichtshof Großbritanniens will am Dienstag sein Urteil über die von Premierminister Boris Johnson verfügte Zwangspause für das Parlament verkünden. Die Richter geben

Mehr
Merkel bekräftigt deutsches Engagement für Schutz der Amazonaswälder

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das deutsche Engagement zur Rettung des Amazonas-Regenwaldes bekräftigt. Der internationale Einsatz für die Regenwälder im Amazonasbecken

Mehr

Top Meldungen

Wirtschaftsverbände fordern Senkung der Unternehmensteuern

Berlin - Der Außenhandelsverband BGA und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben ihre Forderung nach einer geringeren Unternehmensbesteuerung bekräftigt. "Es ist

Mehr
Verbraucherschützer fordern Insolvenzversicherung für Airlines

Berlin - Nachdem der Ferienflieger Condor eine Bürgschaft des Bundes beantragt hat, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) eine verpflichtende Insolvenzversicherung

Mehr
Union beklagt "ruinösen Preiswettbewerb" in Reisebranche

Berlin - Die Union hat nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook einen "ruinösen Preiswettbewerb" in der Reisebranche beklagt. "Die Insolvenzen von

Mehr