Lifestyle

Peter Maffay lobt Umweltengagement der Schüler

  • dts - 24. August 2019
Bild vergrößern: Peter Maffay lobt Umweltengagement der Schüler
Fridays-for-Future-Protest
dts

.

Berlin - Der Rock-Musiker Peter Maffay lobt das Engagement vieler Jugendlicher für die Umwelt. "Die Fridays-For-Future-Bewegung zeigt, wie engagiert unsere Jugendlichen zum Teil sind", sagte Maffay den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Kinder sollten ökologisch denken und handeln dürfen. "Sie dafür zu bestrafen, wenn sie ihre Rechte einfordern, ist widersinnig." Peter Maffay bringt am 30. August ein neues Musikalbum heraus. Einige seiner Lieder darauf sind politisch und beschäftigen sich mit dem Klimawandel und der politischen Situation in Deutschland. "Ich mache mir wie alle Eltern Gedanken, was auf meine Kinder zukommt, auf meine Tochter und meinen 15-jährigen Sohn", sagte Maffay den Funke-Zeitungen. In seinem neuen Lied "Morgen" frage er: "Wollen wir wieder wegsehen, wenn jemand Hakenkreuze irgendwo hinschmiert? Wollen wir unsere Chance verpassen, den Klimawandel aufzuhalten?"

Weitere Meldungen

Regisseur Gus Van Sant präsentiert seine erste Malerei-Einzelausstellung

Gus Van Sant ist nicht nur ein renommierter Filmemacher, sondern auch ein begeisterter Hobbymaler. Bis Anfang November zeigt der US-Regisseur in einer New Yorker Galerie seine

Mehr
AfD-Vize Pazderski beklagt "Klima-Wahn"

Berlin - AfD-Bundesvize Georg Pazderski hat die Klima-Politik und -Berichterstattung in Deutschland als "ignoranten Alleingang" bezeichnet und einen "Klima-Wahn" beklagt. Das

Mehr
Céline Dion geht nach Dauer-Gastspiel in Las Vegas wieder auf Tour

Nachdem Céline Dion jahrelang in der US-Casino-Metropole Las Vegas auf der Bühne stand, ist die Popsängerin für ihre erste Welttournee seit zehn Jahren in ihre kanadische Heimat

Mehr

Top Meldungen

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden - Von Januar bis Juli 2019 sind in Deutschland 3,4 Prozent weniger Wohnungen als im Vorjahreszeitraum genehmigt wurden. Insgesamt gab es Baugenehmigungen für 196.400

Mehr
Familienunternehmer: Beim Klimapaket auf neue Subventionen verzichten

Berlin - Der Verband der Familienunternehmer hat die Koalitionsparteien aufgefordert, beim Klimapaket auf milliardenschwere neue Subventionen und Förderprogramme für einzelne

Mehr
Flixbus-Chef: Fahrverbot für Busfahrer mit Smartphone am Steuer

München - Fernbus-Fahrern, die am Steuer auf dem Smartphone tippen, droht bei dem Anbieter Flixbus ein Fahrverbot. "So etwas tolerieren wir überhaupt nicht", sagte

Mehr