Wirtschaft

Zukunft des Citan unter gutem Stern

  • Lars Wallerang - 23. August 2019, 14:03 Uhr
Bild vergrößern: Zukunft des Citan unter gutem Stern
mid Groß-Gerau - Nächste Runde: Für den Klein-Van "Citan" geht das Leben weiter - unter anderem elektrisch. Daimler

Für den kleinen Van Citan von Mercedes-Benz geht es weiter. Der Hersteller hat beschlossen, sich auch künftig im Segment 'Small Vans' zu engagieren.


Für den kleinen Van Citan von Mercedes-Benz geht es weiter. Der Hersteller hat beschlossen, sich auch künftig im Segment "Small Vans" zu engagieren. So will man in diesem Zuge den Nachfolger des Stadtlieferwagens Citan als Teil des Mercedes-Benz Vans Produktportfolios bauen - inklusive einer vollelektrischen Variante. Das Fahrzeug entsteht erneut im Kooperationsverbund mit Renault-Nissan-Mitsubishi.

"Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein", kündigt Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, an. Man werde dem Nachfolgemodell des Klein-Vans eine markentypische Identität mit auf den Weg geben.

Daimler hat den Citan seit 2012 im Programm. Das Fahrzeugkonzept mit kompakten Außenmaßen bei großem Platzangebot im Innenraum eignet sich ideal für diverse Anwendungsfälle in der Stadt. Besonders im wachsenden Geschäftsfeld der on-demand Mobilitätsdienste soll der Citan-Nachfolger eine noch interessantere Option sein. Die Grundpfeiler seines Erfolgs vermutet der Hersteller in der hohen Funktionalität, Variabilität und Wirtschaftlichkeit sowie in seiner umfassenden Sicherheitsausstattung und dem hohen Fahrkomfort.

Weitere Meldungen

Deutsche Frauen verzichten nach Gehaltserhöhung häufig auf ein Kind

Mannheim - Für deutsche Frauen spielen wirtschaftliche Aspekte bei der Familienplanung eine größere Rolle als für Französinnen. Das geht aus einer Studie des Zentrums für

Mehr
Krisen-Angst bindet Akademiker an ihre Arbeitgeber

Berlin - Die Angst vor der Krise bindet laut einer Umfrage junge Akademiker vorübergehend an ihre bisherigen Arbeitgeber. Das ist ein Ergebnis einer Umfrage des

Mehr
BDI fordert Kaufprämie für Elektrofahrzeuge und Verbrenner

Berlin - Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) fordert eine Kaufprämie sowohl für Elektroautos als auch für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. "Es ist sinnvoll,

Mehr

Top Meldungen

"Totaler Verrat": Luisa Neubauer macht Wirtschaftsminister Vorwürfe

Berlin - Klima-Aktivistin Luisa Neubauer kritisiert die kommerzielle Inbetriebnahme des Kohlekraftwerks Datteln 4 scharf. "Es wurde ein Kohleausstieg beschlossen, und es wurde

Mehr
FDP kritisiert Kompromiss zu Lufthansa-Rettungsdeal

Berlin - Die FDP hat mit scharfer Kritik auf die Einigung zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission über Auflagen für die Staatshilfe an die Lufthansa reagiert. "Die

Mehr
DGB-Chef fordert Dividendenverzicht der Autobauer

München - Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Reiner Hoffmann, fordert die Autobauer auf, als Gegenleistung für eine staatliche Kaufprämie auf die Dividende zu

Mehr