Gesundheit

Kräutertee ist der neue Verdauungs-Schnaps

  • Ralf Loweg/mp - 23. August 2019, 12:25 Uhr
Bild vergrößern: Kräutertee ist der neue Verdauungs-Schnaps
mp Groß-Gerau - Bei Verdauungsproblemen kann Kräutertee helfen. Congerdesign / pixabay.com

Ein leckerer Calvados, ein eleganter Cognac oder ein rauchiger Whisky: Schnaps gilt noch immer als Hausmittel bei Magenproblemen. Doch stimmt das wirklich?


Ein leckerer Calvados, ein eleganter Cognac oder ein rauchiger Whisky: Schnaps gilt noch immer als Hausmittel bei Magenproblemen. Doch stimmt das wirklich? "Von hochprozentigen Alkohol-Kräuter-Präparaten oder Verdauungs-Schnaps rate ich ab", betont Evelyn Schulz-Geldmacher, Apothekerin in Borken, im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". "Alkohol verzögert die Magenentleerung."

Menschen mit Diabetes drohen zudem Unterzuckerungen. Bei Völlegefühl empfiehlt Schulz-Geldmacher stattdessen Tees oder Tinkturen mit Heilkräutern, "welche die Verdauung beeinflussen". Grundsätzlich sollte man der Apothekerin zufolge bei wiederkehrenden oder stärkeren Magenbeschwerden und in Zweifelsfällen immer zum Arzt. "In anderen Fällen berate ich die Kunden zu rezeptfreien Medikamenten."

Ihre Empfehlung richte sich dabei nach dem individuellen Problem. "Bei Sodbrennen helfen Arzneien, die die Magensäure binden oder ihre Produktion blockieren." Manche fühlten sich besser, wenn sie Verdauungsenzyme einnehmen. "Krampflösende Wirkstoffe helfen vor allem, wenn Magenbeschwerden bei Stress auftreten."

Weitere Meldungen

Frankreich will Milliarden in sein Gesundheitssystem pumpen

In der Coronavirus-Pandemie will Frankreich weitere Milliarden in sein angeschlagenes Gesundheitssystem pumpen: Der neue Regierungschef Jean Castex kündigte am Mittwoch in Paris

Mehr
Tokio ruft nach neuen Corona-Fällen höchste Warnstufe aus

Aufgrund einer steigende Zahl an Neuinfektionen haben die Behörden in Tokio die höchste Warnstufe ausgerufen. Das Coronavirus scheine sich wieder auszubreiten, sagte Gouverneurin

Mehr
Wenn die Blase chronisch schmerzt


Ständige Schmerzen im Unterleib, Verdauungsprobleme, Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Viele tippen bei diesen Symptomen auf ein Darmproblem. Es kann aber auch eine

Mehr

Top Meldungen

Tönnies darf Schlachtbetrieb wieder aufnehmen

Rheda-Wiedenbrück - Etwa vier Wochen nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischfabrikanten Tönnies darf das Unternehmen an seinem Standort in Rheda-Wiedenbrück wieder schlachten. Der

Mehr
Bundesregierung will Stahlindustrie in Deutschland für die Zukunft wappnen

"Grüner Stahl" aus Deutschland soll die kriselnde Stahlindustrie für die Zukunft wappnen und damit auch die rund 85.000 Arbeitsplätze in der Branche sichern. Mit dem am Mittwoch

Mehr
Bund stellt 40 Millionen Euro für Kinos bereit

Berlin - Damit Kinos in ganz Deutschland in der Coronakrise ihren Betrieb wieder aufnehmen können, stellt die Bundesregierung insgesamt 40 Millionen Euro für das neue

Mehr