Wirtschaft

Wirtschaftsweise kritisiert Antikapitalismus in Klimabewegung

  • dts - 21. August 2019, 11:15 Uhr
Bild vergrößern: Wirtschaftsweise kritisiert Antikapitalismus in Klimabewegung
Fridays-for-Future-Protest
dts

.

Berlin - Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel hat die antikapitalistischen Tendenzen in der Klimabewegung kritisiert. "Gerade die Marktwirtschaft kann Mechanismen entwickeln, um mit solchen Knappheiten umzugehen", sagte Schnabel der "Zeit".

Der Kapitalismus schaffe über Preise Anreize, damit neue Technologien entstünden, die das Klima schonten. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein antikapitalistisches, planwirtschaftliches System das besser hinbekommt." Schnabel plädierte dafür, Ökonomie und Ökologie zu versöhnen. "Eine CO2-neutrale Wirtschaft ist möglich", sagte sie.

Deutschland könne auch ohne weiter wachsenden Kohlendioxid-Ausstoß ein Industrieland bleiben. Allerdings gehe das nicht so schnell, wie manche Klimaschützer es forderten. "Wenn man beispielsweise im Sektor Verkehr von heute auf morgen den CO2-Ausstoß drastisch senkt, dann schränkt dies das Wachstum ein", so Schnabel. "Denn wir haben weder die dafür erforderlichen Autos, noch haben wir genug öffentlichen Nahverkehr."

Schnabel sprach sich dafür aus, dass der Staat sich stärker einbringt und Einnahmen etwa aus einer CO2-Steuer auch für Investitionen in Infrastruktur für Elektroautos oder Förderung der Gebäudedämmung ausgibt.

Weitere Meldungen

Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend

Berlin - Ein Jahr nach der Ankündigung von Förderprogrammen zur Dieselnachrüstung kommt der Einbau von Abgasreinigungskomponenten nur schleppend voran. Laut eines Berichts der

Mehr
Royal Mail fürchtet bei hartem Brexit Nachteile

London - Der Vorstandsvorsitzende der Royal Mail, Rico Back, sieht im Fall eines harten Brexits erhebliche Nachteile auf die britische Post zukommen. "Nach unserer Einschätzung

Mehr
Bahn begrüßt Klimabeschlüsse der Bundesregierung

Berlin - Die Deutsche Bahn hat die jüngsten Klimabeschlüsse der Bundesregierung begrüßt. "Nach unseren ersten Schätzungen stärkt die Bundesregierung den deutschen Bahnsektor

Mehr

Top Meldungen

Banken rechnen mit schwachem Wirtschaftswachstum bis Ende 2020

Berlin - Der Handelskonflikt mit den USA und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft so sehr, dass sie in diesem Jahr nur noch um 0,5 Prozent wachsen könnte. Davon geht der

Mehr
Steuerzahlerbund warnt vor neuen Schulden für Klimaschutz

Berlin - Der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, hat davor gewarnt, für den Klimaschutz neue Schulden aufzunehmen. Er sei klar, dass für die geplanten

Mehr
Klimapaket: VZBV zweifelt an Billigticket-Strategie für die Bahn

Berlin - Nach Einschätzung des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) werden günstige Bahntickets allein nicht dazu führen, mehr Menschen zum Bahnfahren zu bewegen. "Die Bahn

Mehr