Technologie

Facebook will für Medienbereich auch erfahrene Journalisten einstellen

  • AFP - 21. August 2019, 10:12 Uhr
Bild vergrößern: Facebook will für Medienbereich auch erfahrene Journalisten einstellen
Facebook-Logo
Bild: AFP

Facebook will für seinen geplanten Medienbereich auch erfahrene Journalisten anheuern. Das Netzwerk bestätigte entsprechende Pläne, verwies aber darauf, dass ein Großteil der gelieferten Nachrichten auf Algorithmen beruhen werde.

Facebook will für seinen geplanten Medienbereich auch erfahrene Journalisten anheuern. Das Netzwerk bestätigte am Dienstag (Ortszeit) entsprechende Pläne, verwies aber darauf, dass ein Großteil der gelieferten Nachrichten auf Algorithmen beruhen werde. "Unser Ziel ist es, den Nutzern mit dem 'News Tab' eine personalisierte und sinnvolle Erfahrung anzubieten", sagte Campbell Brown, verantwortlich für Medienpartnerschaften, der Nachrichtenagentur AFP.

Ein "kleines Team von Journalisten" werde künftig für den neuen Bereich zuständig sein, "um sicherzustellen, dass wir die richtigen Storys anbieten", sagte sie. Die Mehrzahl der Nachrichten werde aber durch eine Software bereitgestellt, die sich am Verhalten und den Vorlieben der Nutzer orientiert, etwa daran, welche Nachrichtenseiten sie aufrufen.

Der neue Bereich soll separat vom bisherigen Newsfeed eingerichtet werden, der vor allem über Neuigkeiten von Freunden informiert. Wann genau das neue Angebot kommen soll, ist unklar.

Weitere Meldungen

Umfrage: Online-Kunden achten zunehmend auf Umweltschutz

Die Deutschen achten einer Umfrage zufolge beim Online-Shopping zunehmend auch auf den Umweltschutz. 46 Prozent von rund 3100 repräsentativ Befragten sagten in einer Umfrage für

Mehr
Zuckerberg lehnt Aufspaltung von Facebook bei Besuch in Washington ab

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat bei Gesprächen in Washington Forderungen nach einer Aufspaltung seines Internetkonzerns zurückgewiesen. Zuckerberg traf am Donnerstag

Mehr
Amazon will CO2-Neutralität bis 2040 erreichen

Amazon-Chef Jeff Bezos will für sein Unternehmen bis zum Jahr 2040 die CO2-Neutralität erreichen. Sein Konzern wolle beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle einnehmen, sagte Bezos am

Mehr

Top Meldungen

UN-Klimagipfel: Deutschland tritt Allianz für Kohleausstieg bei

New York - Deutschland tritt an diesem Sonntag der internationalen Allianz für den Kohleausstieg bei. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will den Beitritt am Rande des

Mehr
Bericht: Bahn baut ICE-Flotte weiter aus

Berlin - Die Deutsche Bahn baut laut eines Zeitungsberichts ihre ICE-Flotte weiter aus. Jährlich sollten 18 neue ICE-4-Züge eingesetzt werden, berichtet die "Bild am Sonntag".

Mehr
Entsorger fordern 50 Euro Pfand für Lithium-Ionen-Akkus

Berlin - Deutschlands Entsorger fordern nach zahlreichen Bränden in Müllfahrzeugen und Sortieranlagen eine Pfandpflicht für Lithium-Ionen-Akkus - und zwar in empfindlicher Höhe.

Mehr